Verwalten von Benutzerkonten für Tekla-Produkte

Added April 29, 2021 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Software version: 
Not version-specific

Verwalten von Benutzerkonten für Tekla-Produkte

Verwalten von Benutzerkonten für Tekla-Produkte

Als Benutzer-Administrator können Sie in Tekla OnlineBenutzerkonten Ihres Unternehmens im System hinzufügen und verwalten, sowie Benutzern Online-Lizenzen zuweisen. Als Benutzer-Vertragsmanager können Sie ebenfalls Vertragsverlängerungen im System verwalten.

Das Tool, mit dem Sie Konten und Lizenzen für Tekla-Produkte verwalten Tekla Online Admin Tool, wird aufgerufen. Ausführliche Informationen über Online-Lizenzvergabe und Lizenzüberwachung für vorhandene Benutzerkonten finden Sie in Verwalten von Tekla Structures Online-Lizenzen. Informationen zum Verwalten von Vertragsverlängerungen finden Sie unter Verwalten Sie die Softwarewartung in Tekla Online.

Verantwortungsbereich des Organisationsadministrators

Tekla Online-Administratoren verwalten den Zugriff der Benutzer des Unternehmens auf die Tekla Online-Dienste und -Lizenzen. In einem Unternehmen kann es einen oder mehrere Administratoren geben. Der erste Benutzer wird durch einen Trimble-Vertreter zu Ihrer Organisationsgruppe in Tekla Online eingeladen und erhält Administratorrechte. Diese Person ist dann verantwortlich dafür, bei Bedarf weitere Benutzer sowie Administratoren hinzuzufügen.

Als Administrator sind Sie für Folgendes zuständig:

  • Hinzufügen von Angestellten zu Ihrer Tekla Online Organisation. Durch die Mitgliedschaft erhalten sie Zugriff auf eingeschränkte Dienstleistungen, auf die Ihr Unternehmen Anspruch hat.

  • Zuweisen von Online-Lizenzen für die vom Unternehmen erworbenen Tekla Produkte, Funktionen und Dienstleistungen an die Benutzer. Durch die Lizenzen erhalten die Benutzer nach Anmeldung im Trimble Identityuser account to sign in to both Trimble and Tekla products and online services

    For a Tekla Structures user, Trimble Identity is a single sign-on account which enables the user’s online identity management. Trimble Identity is needed, for example, for Tekla Warehouse, Tekla User Assistance, and Tekla Campus.

    .

  • Entfernen der Benutzer beim Verlassen des Unternehmens aus der Organisationsgruppe Tekla Online. Die Benutzer können die Lizenzen und die zugehörigen Dienste von Tekla Online Ihres Unternehmens solange verwenden, bis Sie das Konto aus der Organisation entfernen.

Zusätzlich zu den Administratoren kann Ihr Unternehmen auch über Vertragsmanager verfügen. Siehe Verwalten Sie die Softwarewartung in Tekla Online. Vom Administrator können alle vorangegangenen und ausstehenden Verlängerungen angezeigt, aber nicht verarbeitet werden.

Sie können Benutzer als Angestellte mit allumfassenden Zugriff auf die Tekla-Dienste oder als externen Lizenzbenutzer mit Benutzerzugriff auf eine Lizenz Ihrer Organisation hinzufügen.

Der Zugriff auf freigegebene Modelle in Tekla Model Sharingcloud service for collaboration and for storing and sharing a model

Tekla Model Sharing is one of the Tekla Online services.

wird getrennt von den Lizenzen Tekla Online und der Organisationsgruppe verwaltet:
  • Durch einen Beitritt zu Ihrer Tekla Online-Organisationsgruppe erhält der Benutzer keinen Zugriff auf freigegebene Modelle.

  • Solange eine gültige Lizenz vorliegt, muss sich der Benutzer nicht in Ihrer Tekla Online oder einer anderen Organisation befinden, um auf freigegebene Modelle zuzugreifen.

  • Den Zugriff auf freigegebene Modelle können Sie über die Tekla Model Sharing Management Console verwalten.

Benutzer Ihrer Tekla Online-Organisation hinzufügen

Es sind Benutzereingriffe erforderlich. Erläutern Sie den Benutzern, wie die Konten erstellt werden und sie vorzugsweise der Organisation beitreten können.

Note:

Die Organisation speichert personenbezogene Benutzerdaten, Tekla Model Sharing um deren Vertraulichkeit Tekla Online zu verbessern. Verlässt der Benutzer eine Organisation bzw. tritt einer neuen bei, wird das Benutzerkonto deaktiviert Tekla Model Sharing. Der Benutzer kann ein neues Konto anlegen oder die E-Mail-Adresse ändern, wenn er dasselbe Konto weiterhin nutzen möchte.

Es gibt alternative Methoden zum Hinzufügen der Benutzer:

  1. Sie können Benutzer einladen, indem Sie deren E-Mail-Adressen selbst hinzufügen. Die Benutzer müssen einen Link in einer Bestätigungsmail anklicken. Optional können Sie den Benutzern Lizenzen zuweisen, indem Sie eine E-Mail an die eingeladenen Personen zuschicken. Nach der Einladungsbestätigung können die Benutzer mit der Arbeit sofort beginnen.
  2. Sie können den Benutzern einen Link bereitstellen, über den diese die Mitgliedschaft als Mitarbeiter in Ihrer Tekla Online-Organisation beantragen können. Die Benutzer müssen die Anfrage stellen, und Sie müssen die Anfragen genehmigen.
  3. Auf der Tekla Online-Benutzerkontoseite können Benutzer nach Organisationen suchen und einen Antrag auf Beitritt als Mitarbeiter stellen. Angemeldete Benutzer können auf die Profilseite zugreifen, indem Sie auf Ihren Namen oben auf einer beliebigen Tekla-Seite klicken, über die sich Benutzer anmelden können. Die den Benutzern angezeigten Organisationen sind je nach Domänennamen in der E-Mail-Adresse begrenzt. Die Benutzer werden Ihrer Organisation hinzugefügt, sobald Sie den Antrag genehmigen.
  1. Melden Sie sich am Tekla Online Admin Tool an, und wechseln Sie zur Registerkarte Mitarbeiter oder Externe Lizenzbenutzer.
  2. Sie können Benutzer einladen, indem Sie deren E-Mail-Adressen hinzufügen:
    1. Klicken Sie oben in der Tabelle auf "Benutzer einladen", um die E-Mail-Adressen einzugeben, Benutzern Lizenzen zuzuweisen sowie Einladungen zu schicken.

    2. Sie können mehrere Adressen entweder durch die Tasten "Kopieren" und"Einfügen" hinzufügen oder aus einer CSV-Datei importieren.
      • Die Benutzer benötigen keinen Trimble Identity; wenn nötig, werden neue Konten auf Basis der Einladungen erzeugt.
      • Zudem können Sie mehrere Adressen gleichzeitig eingeben, indem Adressen Sie nach folgendem Muster durch ein Komma trennen: benutzer1@beispiel.com,benutzer2@beispiel.com
    3. Wählen Sie für jeden eingeladenen Benutzer die Mitarbeiterposition in der Organisationsgruppe aus.
      • Die Benutzer können immer nur als Mitarbeiter in einer Tekla Online Organisation zur Zeit eingetragen sein. Wenn ein Benutzer bereits in einer anderen Organisationsgruppe Mitarbeiter ist, wird er durch den Beitritt zu Ihrer Organisationsgruppe aus der anderen Organisationsgruppe entfernt.

        Administrators dürfen Benutzer und Lizenzen verwalten. Als Vertragsmanager können Sie Vertragsverlängerungen verwalten.

      • Sie können den Benutzer als externen Lizenzbenutzer hinzufügen, um ihm lediglich Zugriff auf eine Lizenz zu gewähren. Durch Hinzufügen eines Benutzers als externer Lizenzbenutzer wird sein Status als Mitarbeiter oder externer Lizenzbenutzer anderer Organisationen nicht beeinflusst.

    4. Klicken Sie optional auf "Bearbeiten zugewiesener Lizenzen", um sie bereits in der Einladungsmail zuzuweisen.
      • Die Lizenzplätze werden beim Senden der Einladungsmail reserviert, damit sie nicht versehentlich anderen Benutzern zugewiesen werden.
      • Die Lizenz wird vergeben, nachdem die Einladung vom Benutzer angenommen wird.
      • Die Lizenzreservierung endet, wenn die E-Mail-Adresse ungültig ist, der Benutzer die Einladung ablehnt, ein Administrator in Ihrem Unternehmen die Einladung storniert, bevor der Benutzer sie annimmt, oder die Einladung abläuft.

    Das System von Trimble sendet eine E-Mail an die eingeladenen Personen. Jeder Benutzer muss die Einladung innerhalb einer Woche annehmen (falls die Einladung abläuft, muss eine neue Einladung gesendet werden). Der Benutzer kann die Einladung annehmen, indem er auf den Link in der E-Mail oder in seinem Tekla Online Profilklickt. Wenn ein neues Konto für einen Benutzer erstellt wird, muss der Benutzer zum Fortfahren die obligatorischen Informationen des Profils ausfüllen.

  3. Wenn Sie möchten, dass Benutzer über einen statischen Link beitreten, klicken Sie auf den Link Kopieren Sie den Link, um hier eine Einladung anzufordern.
    • Der Link kann von mehreren Personen verwendet werden und läuft nicht ab. Sie können diesen Link beispielsweise an mehrere Benutzer senden oder ihn im Intranet veröffentlichen.
    • Durch Anklicken des Links können Benutzer eine Beitrittsanfrage stellen. Genehmigen Sie die Anforderungen auf der Registerkarte "Anfragen und Einladungen" im Tekla Online Admin Tool.
    • Es ist nicht möglich, Benutzern Lizenzen oder Rollen vorab zuzuweisen, wenn Sie diese Methode verwenden.
  4. Wenn die Benutzer über ihr Benutzerprofil beitreten wollen, können Sie die Anforderungen auf der Registerkarte "Anfragen und Einladungen" im Tekla Online Admin Tool genehmigen.
  5. Überprüfen Sie im Tekla Online Admin-Tool, ob eingeladene Benutzer Ihrer Organisation beigetreten sind, bevor die Einladungen ablaufen. Wenn Benutzer die Einladungen annehmen:
    • Das Benutzerkonto wird in der Benutzerliste angezeigt.
    • Wenn Sie einen Benutzer als Mitarbeiter hinzugefügt haben, wird dessen Zugriffsberechtigung auf zusätzliche Inhalte und Dienste der Organisation erweitert.
    • Wenn Sie dem Benutzer in der Einladungsmail Lizenzen oder eine Rolle zugewiesen haben, kann diese sofort von ihm verwendet werden. Reservierte Lizenzen ändern den Status in "Zugewiesen". Wenn die Lizenz auf begrenzte Zuweisungen eingeschränkt ist, wird die entsprechende Zuweisung von der Anzahl der verbleibenden Zuweisungen reduziert.
  6. Wenn der eingeladene Benutzer nicht beigetreten ist oder die Einladungsmail keine Lizenz enthält, muss ein Administrator die erforderlichen Lizenzen und Rollen zuweisen, nachdem der Benutzer der Organisation hinzugefügt wurde.

Eine abgelaufene Einladung erneut senden

Wenn der eingeladene Benutzer die Einladung nicht innerhalb einer Woche annimmt, wird der Einladungslink ungültig. Um dem Unternehmen beizutreten, muss der Benutzer einen neuen Link erhalten.

  1. Melden Sie sich beim Tekla Online Admin Tool an, und wechseln Sie zur Registerkarte Anfragen und Einladungen. Mögliche Einladungsstatus sind:
    • Neu: Einladung ist gültig; der Benutzer hat noch nicht reagiert.
    • Verworfen: Der Benutzer hat die Einladung abgelehnt.
    • Abgelaufen: Der Benutzer hat die Einladung nicht innerhalb einer Woche angenommen.
    • Wenn der Benutzer die Einladung annimmt, wird sie aus dieser Liste entfernt.
  2. Suchen Sie die abgelaufene Einladung für den Benutzer, und klicken Sie auf Erneut senden. Der Benutzer erhält per E-Mail eine neue Einladung, deren Link wiederum eine Woche gültig ist.
    Note: Der zuvor abgelaufene Link funktioniert weiterhin nicht. Der Benutzer muss auf den neuen Link klicken.

Benutzer aus Ihrer Tekla Online-Organisation entfernen

Note:

Die Organisation speichert personenbezogene Benutzerdaten, Tekla Model Sharing um deren Vertraulichkeit Tekla Online zu verbessern. Verlässt der Benutzer eine Organisation bzw. tritt einer neuen bei, wird das Benutzerkonto deaktiviert Tekla Model Sharing. Der Benutzer kann ein neues Konto anlegen oder die E-Mail-Adresse ändern, wenn er dasselbe Konto weiterhin nutzen möchte.

  1. Melden Sie sich beim Tekla Online Admin Tool an, und wechseln Sie zur Registerkarte Mitarbeiter.
  2. Klicken Sie auf das zu entfernende Benutzerkonto.

    Weitere Informationen und Optionen werden in der Zeile des Benutzers angezeigt.

  3. Klicken Sie auf "Aus der Organisation entfernen", um den Benutzer aus Ihrer Organisation zu entfernen.

    Der Benutzer wird von der Liste entfernt, kann keine Ihrer Lizenzen für Tekla Online mehr verwenden und ist nicht mehr durch den Wartungsvertrag Ihres Unternehmens abgedeckt.

    Wenn es sich um einen externen Lizenzbenutzer gehandelt hat und das Konto für Tekla Model Sharing verwendet wurde, hat das Konto weiterhin Zugriff auf Ihre freigegebenen Modelle in der Cloud. Wenn sie den Zugriff des Benutzers auf die freigegebenen Modelle sperren möchten, entfernen Sie den Zugriff in Tekla Model Sharing Management Console.

Administratorrechten für Tekla Online hinzufügen oder entfernen

Benutzer mit Administratorrechten können im Tekla Online Admin Tool andere Benutzer verwalten.

Neben Administratoren kann Ihre Organisation auch Vertragsmanagerauswählen. Vertragsmanager können ausstehende Vertragsverlängerung im Tekla Online Admin Tooltool that is used in an organization to manage users’ licenses and access rights to Tekla Online services

Each user must have a Trimble Identity. The users can be the organization’s internal or external members.

bearbeiten. Siehe Verwalten Sie die Softwarewartung in Tekla Online. Administratoren können alle vorangegangenen und ausstehenden Verlängerungen einsehen, sie aber nicht verarbeiten.

  1. Fügen Sie die Benutzer, wie oben beschrieben, zur Gruppe Mitarbeiter hinzu.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie den Administratorstatus mit Hilfe des Kontrollkästchens in der Zeile des Benutzers.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Content rating: 
No votes yet