Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Support articles

In Vorlagen Texte in Großbuchstaben ausgeben

Mitunter besteht die Herausforderung, dass in Vorlagen Texte nur in Großbuchstaben ausgegeben werden sollen. Eine entsprechende Funktion, die Zeichenketten automatisch in Großbuchstaben umzuwandeln, ist im Vorlagen-Editor derzeit jedoch nicht vorhanden. Folgende Lösungswege gibt es: 1. Die möglichen Zeichenketten, die in Großbuchstaben ausgegeben werden sollen, sind bekannt: Führen Sie im Wertfeld eine entsprechende Abfrage durch, welche die Zeichenkette in Großbuchstaben ausgibt.  Beispiel: if (GetValue("NAME") == "Träger") then    "TRÄGER" else    if (GetValue("NAME") == "Stütze") then
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • Vorlagen
  • Großbuchstaben

Unerwünschte Mausspuren entfernen

Bei Verwendung einiger neuerer nVidia-Grafikkarten und deren Treiber kann es in älteren Versionen von Tekla Structures zu Problemen bei der Darstellung kommen (wie im Bild zu sehen). Folgende Lösungsmöglichkeiten gibt es: Installieren Sie das neuste Service Pack / Service Release für Ihre verwendete Tekla-Structures-Version. Installieren Sie den OpenGL Rendering Fix aus dem Tekla Warehouse. Der OpenGL Rendering Fix muss für jede Tekla-Structures-Version einzeln installiert werden. Öffnen Sie in Tekla Structures die Erweiterten Optionen (Datei > Einstellungen > Erweiterte Optionen).
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • Grafik
  • Mausspuren
  • NVIDIA

Neue Entwicklungen aus Deutschland im Tekla Warehouse (Oktober 2020)

In diesem Artikel informieren wir Sie über die neuesten, deutschen Entwicklungen, die zuletzt im Tekla Warehouse veröffentlicht wurden. Metal Sheet Plugins Diese Extension erstellt mehrere Arten von Kantbleche im Modell. Die Abwicklung dieser Bleche wird direkt auf der Zeichnung berechnet. Am 16.10.2020 wurde die Version 2.3 veröffentlicht. •    In der Abwicklung wurden einige Bögen nicht korrekt erkannt und als Polylinien dargestellt. Dies wurde nun korrigiert. •    Der Algorithmus zur Erkennung kleiner Rundungen in der Grundplatte wurde verbessert, so dass nahezu alle Rundungen korrekt
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • Extensions
  • Tekla Warehouse

Skalierung des Modells beim DGN-Export

Frage: Wozu wird XS_EXPORT_DGN_COORDINATE_SCALE verwendet? Antwort: "XS_EXPORT_DGN_COORDINATE_SCALE skaliert das Modell nicht wirklich, sondern ändert stattdessen die Modellgenauigkeit. XS_EXPORT_DGN_COORDINATE_SCALE von 100 bedeutet, dass die Genauigkeit 1/100 mm = 0,01 mm beträgt. Bei Verwendung der Skalierung von 50 erhalten Sie eine Genauigkeit von 0,02 mm, bei Verwendung der Skalierung von 10 eine Genauigkeit von 0,1 mm. Der Grund für die Verwendung des Maßstabs liegt darin, dass DGN als altes Format "zu kurze" Felder für die Speicherung von Koordinateninformationen hat; daher müssen
Erfordert Tekla Maintenance
by Sascha Hamanke
0

Anpassen des Uploads zu Trimble Connect

Frage: In Tekla Structures 2020 haben wir die neue Funktion Modell zu Trimble Connect hochladen. Das Tekla Structures-Modell wird in einer schreibgeschützten .tekla-Datei gespeichert und zum bestehenden Trimble Connect-Projekt hinzugefügt. Wie können wir die Ausgabe definieren, z. B. welche Eigenschaften und Attribute exportiert werden? Antwort: Mit Hilfe der Datei part.epr können Sie festlegen, welche Vorlage und benutzerdefinierten Attribute in den Export einbezogen werden. So passen Sie die Datei an, Kopieren Sie die Datei \TeklaStructures\2020.0\Environments\common\system\UploadToConnect\
Erfordert Tekla Maintenance
by Sascha Hamanke
0
  • .tekla
  • Trimble Connect export
  • Upload model
  • part.epr

Probleme bei der Positionierung verhindern

Im Support erreichen uns häufig Anfragen zu Problemen bei der Positionierung, insbesondere bei Multi-User-Modellen. In mehreren Fällen haben wir festgestellt, dass die folgenden Einstellungen nicht verwendet wurden: Synchronisieren (Speichern-Nummern-Speichern) Positionierung prüfen und reparieren: Alle Befehle sollten regelmäßig ausgeführt werden. Verwenden Sie diese Einstellungen, sollte die Mehrzahl der Probleme bei der Positionierung vermieden werden.  Wir empfehlen nachdrücklich, die Synchronisierungs-Option zu aktivieren. Wenn diese Option ausgeschaltet ist und Sie zusätzlich die
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • multi user
  • Positionierung

Tipps für die Positionierung bei der Verwendung von Model Sharing

Wenn mehr als eine Person gleichzeitig an demselben Modell arbeitet, ist es wichtig, einen klaren Positionierungsplan zu definieren, dem alle Projektbeteiligten folgen können. In diesem Artikel zeigen wir verschiedene Möglichkeiten auf, wie Sie die Positionierung bei der Verwendung von Model Sharing bestmöglich verwalten.  Einer der großen Vorteile von Model Sharing besteht darin, dass mehrere Personen zur gleichen Zeit am selben Modell arbeiten können, unabhängig von ihrem Standort und ohne das eine Netzwerkverbindung zwischen den Modellen erforderlich ist. Das Modell wird synchronisiert,
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • model sharing
  • Positionierung

Fußplatten-Einstellungen für Systemkomponenten „Pfosten (S76)“ und „Geländer (1024)“ festlegen

Für die Fußplatten der Geländerpfosten in den Systemkomponenten „Pfosten (S76)“ und „Geländer (1024)“ können vordefinierte Eigenschaften genutzt werden. Die entsprechende Option wird auf der Registerkarte „Parameter“ ausgewählt. Die Festlegung der Optionen erfolgt in der Datei .\environment\germany\general\system\joints.dat. Diese kann mit einem Text-Editor geöffnet und bearbeitet werden. Die einzelnen Spalten der Tabelle haben folgende Bedeutung: Spalte Laufender Index Name Anzeigetext in Auswahlfeld „Pfosten-Verbindungsart; diese Bezeichnung wird in der Datei ts_page_10_germany.inp
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
5
  • Pfosten (S76)
  • Geländer (1024)
  • Fußplatte

Service Release 3 für TS2020 aufgrund von Problemen im Zeichnungslayout zurückgezogen

Wir haben aus verschiedenen Bereichen Hinweise erhalten, dass nach der Installation der Tekla Structures 2020 SP3-Version einige Vorlagen in den Zeichnungen nicht mehr korrekt dargestellt werden. Problembeschreibung:Vorlagen wie z.B. Schriftfelder in der Zeichnung werden dupliziert.Nach der zweiten Revision in einer Zeichnung erscheint eine veraltete Zeichnungszeile (Stempel DELETED oder REMOVED), auch wenn das Teil nicht gelöscht wurde. Hintergrund:Wir untersuchen derzeit das Problem. Es scheint sich auf DRAWING-Zeilen zu beziehen, bei denen ASSEMBLY.MODEL_TOTAL oder PROJECT.NUMBER verwendet
Erfordert Tekla Maintenance
by Tekla Global Support

Neue Entwicklungen aus Deutschland im Tekla Warehouse (September 2020)

In diesem Artikel informieren wir Sie über die neuesten, deutschen Entwicklungen, die zuletzt im Tekla Warehouse veröffentlicht wurden. DSTV-Export  Diese Extension kann verwendet werden, um Stücklisten und NC-Dateien pro Zeichnung oder für das komplette Modell zu erstellen. Mit Hilfe der Verwendung von Mapping Dateien kann fast der komplette Inhalt von Stücklisten und NC-Dateien angepasst werden. Am 16.09.2020 wurde die Version 1.25 veröffentlicht. •    Auf der Registerkarte „Runden“ können für SI-Blöcke die Genauigkeit und das Format für die Koordinaten und den Winkel festgelegt werden.  
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • Extensions
  • Tekla Warehouse

Wie man Probleme mit der Positionierung verhindert

Wir haben im Support recht häufig mit Positionierungsproblemen zu tun, insbesondere bei Multi-User-Modellen. In mehreren Fällen haben wir festgestellt, dass die folgenden Einstellungen nicht verwendet wurden: Synchronisieren (Speichern-Nummern-Speichern) Positionierung prüfen und reparieren: Alle Befehle sollten regelmäßig ausgeführt werden. Wenn diese beiden verwendet werden, sollte die Mehrzahl der Probleme bei der Positionierung vermieden werden. Wir empfehlen nach wie vor nachdrücklich die Verwendung der Synchronisierung. Insbesondere wenn Sie das Ignorieren der Synchronisierung und das
Erfordert Tekla Maintenance
by Sascha Hamanke
0
  • tips

Ausgabe von führenden Nullen

In manchen Situationen besteht die Notwendigkeit, dass beispielsweise alle Positionsnummern die gleiche Zeichenanzahl aufweisen müssen. Dies wird durch das Voranstellen von führenden Nullen gelöst. Wenn diese Information vor dem Positionieren des Modells bekannt ist, kann die Zeichenanzahl der Positionsnummern in den Erweiterten Optionen auf der Registerkarte „Positionierung“ festgelegt werden. Für die Positionsnummern kann jeweils durch die Ergänzung eines oder mehrerer Punkte am Ende der einzelnen Optionen die Zeichenanzahl festgelegt werden. Die Positionsnummer wird entsprechend mit
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • Führende Nullen
  • Positionierung
  • Vorlagen Ganzzahl mit führenden Nullen
  • Dezimalzahl mit führenden Nullen

Programm- oder Dialogfenster nicht sichtbar

Frage:  Das Programm- oder Dialogfenster bzw. die Werkzeugleiste erscheint nicht oder befindet sich außerhalb des Monitorbereiches. Wie werden diese Fenster wieder sichtbar?  Antwort: Das Fenster erscheint nicht. Starten Sie den Rechner neu. Prüfen Sie, ob alle notwendigen .net und c++ Bibliotheken installiert sind. Für frühere Tekla-Versionen C++ 2005 aufwärts und für aktuelle: Hardware Voraussetzung 2020 Prüfen Sie, ob die Tekla-Installation vollständig und auf dem neuesten Stand ist. Installieren Sie ggf. das aktuelle Service Pack für die Hauptversion und die Umgebung(en). Ist eine zweite
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • dialog
  • Fenster
  • menu

Tekla Structures & Revit BIM-Workflows

Bitte beachten Sie, dass sich LOD auf den Entwicklungsstand (Level of Development, LOD) bezieht. Option 1: Zusammenarbeit: "Ich möchte sehen, ob alles in Revit passt" oder umgekehrt Beachten Sie, dass, wenn Sie an Revit mitarbeiten...warum? Navisworks ist für diesen Workflow wesentlich leistungsfähiger (Kollisionsprüfung usw.). Oder schauen Sie sich auch Trimble Connect an. Es ist schnell, offen und preisgünstig. Exportieren der BIM aus Tekla Structures nach Revit mit einer IFC-Datei (Tekla > Export > IFC)  Fügen Sie > IFC direkt auf dieselbe Weise ein, wie Sie einen Link oder eine
Erfordert Tekla Maintenance
by Sascha Hamanke
0
  • Tekla interoperability with Autodesk Revit products
  • Revit
  • BIM workflow

Neue Entwicklungen aus Deutschland im Tekla Warehouse (August 2020)

In diesem Artikel informieren wir Sie über die neuesten, deutschen Entwicklungen, die zuletzt im Tekla Warehouse veröffentlicht wurden. Metal Sheet Plugins  Diese Extension erstellt mehrere Arten von Kantblechen im Modell. Die Abwicklung dieser Bleche wird direkt auf der Zeichnung berechnet.   Am 31.07.2020 wurde die Version 2.2 veröffentlicht. •    In der Abwicklung wurde der Kantwinkel in einigen Fällen nicht korrekt berechnet, wenn dieser kleiner als 90° ist. Dies wurde korrigiert. Sie wollen zukünftig informiert werden, wenn für Ihre bevorzugten Extensions eine neue Version verfügbar ist
Erfordert Tekla Maintenance
by BC Ger Production Team
0
  • Extensions
  • Tekla Warehouse

Änderungen bei der Veröffentlichung neuer Tekla-Software-Versionen für das Jahr 2020

Die Nähe zu unseren Kunden ist uns besonders wichtig, und wir sind stets darum bemüht, auf Feedback und Anregungen unserer Kunden einzugehen. Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen Folgendes mitteilen. Normalerweise würden wir zum jetzigen Zeitpunkt des Jahres eine i-Version vorbereiten. Basierend der Rückmeldung unserer Kunden wissen wir jedoch auch, dass diese für die Einführung einer neuen Vollversion von Tekla Structures viel wertvolle Zeit und Ressourcen aufwenden – insbesondere, wenn die Softwareversion an ihr System und ihre Arbeitsweise angepasst werden soll. Aus diesem Grund werden
Erfordert Tekla Maintenance
by Tekla Global Support

Absturz auf Startup-Kernelbase.dll

Absturz von Tekla beim Starten aufgrund von Kernelbase.dll Wenn Sie beim ersten Start von Tekla Fehlermeldungen erhalten und das Programm nicht richtig funktioniert, kann es zu Problemen mit Ihren C++- oder .NET-Installationen kommen. Wenn Tekla zum ersten Mal auf einem Rechner installiert wird, wird versucht, C++- und .NET-Pakete zu installieren. Wenn diese Pakete jedoch bereits installiert sind, werden die Pakete nicht ordnungsgemäß installiert, was dazu führt, dass Tekla Structures nicht gestartet werden kann. Der Absturz wird normalerweise in der Ereignisanzeige in Windows aufgelistet.
Erfordert Tekla Maintenance
by Sascha Hamanke
0
  • kernalbase.dll
  • kernal
  • kernalbase
  • dll crash
  • tekla won't start
  • tekla crash
  • crash

Tekla Structures startet nicht: Fehler System.DllNotFoundException

Symptome: Beim Starten von Tekla Structures stürzt Tekla Structures ab und System.DllNotFoundException wird in den Fehlerdetails angezeigt: Zusätzlich wurde der folgende Fehler in der Windows Ereignisanzeige im Anwendungsprotokoll registriert: Ursache: Tekla Structures kann nicht gestartet werden, weil es eine .dll-Datei benötigt, die in Ihrem Windows-Betriebssystem beschädigt ist oder fehlt. Lösung: Folgen Sie den Anweisungen, um das Problem zu lösen: Öffnen Sie den Artikel Tekla Structures Hardwareempfehlungen, der sich auf Ihre Tekla Structures-Version bezieht. Prüfen Sie im Abschnitt
Erfordert Tekla Maintenance
by Sascha Hamanke
0
  • System.DllNotFoundException error
  • Visual C++ Redistributables
  • crash
  • error
  • KERNELBASE.dll

Tekla Structures startet nicht

Dies ist ein Artikel zur Fehlerbehebung für den Fall, dass Tekla Structures nach der Installation nicht startet. Wir haben diesen Artikel aus Erfahrungsberichten von Kunden zusammengestellt. Wenn Tekla Structures direkt beim Start abstürzt, werden solche Abstürze häufig durch andere Software verursacht, die sich an Tekla Structures anschließt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel:  Andere Software, die sich in Tekla Structures einbindet. Manchmal stürzt Tekla Structures lautlos ab - Sie klicken auf das Tekla Structures-Symbol, aber es passiert nichts. Dies kann durch fehlende .
Erfordert Tekla Maintenance
by Sascha Hamanke
0

Sichtbarkeit der direkten Änderungs-Abmessungen im Modell (Gesamt & X-, Y-, Z-Abmessungen).

Wenn der Schalter Direkte Änderung (D) eingeschaltet ist, kann die Sichtbarkeit der Abstände zwischen Griffen bei Objekttypen (z.B. Teile, Bewehrungsgruppen) ein- und ausgeschaltet werden. Diese Einstellungen sind benutzerspezifisch. Die 2 verfügbaren Bemaßungstypen sind X-, Y-, Z-Abmeßung und Gesamtabmaßung.  Um sie ein- und auszuschalten, wählen Sie einen der Griffe des Objekts und klicken Sie auf das kontextbezogene Symbol in der Symbolleiste . Erweitern Sie die kontextbezogene Symbolleiste und öffnen Sie die Registerkarte Maße .     Wählen Sie aus, welche Bemaßungen im Modell sichtbar
Erfordert Tekla Maintenance
by BuildingPoint Schweiz AG
0
  • Model Dimensions

Seiten