Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Gruppieren einzelner Bewehrungsgruppen bzw. Stäbe innerhalb eines Bewehrungsstabsatzes


Software version: 2020 - 2021

Zuletzt aktualisiert February 5, 2021 by BC Ger Production Team bcgerproduction@tekla.com

Umgebung: 
Deutschland

Gruppieren einzelner Bewehrungsgruppen bzw. Stäbe innerhalb eines Bewehrungsstabsatzes

Bei der Erstellung von veränderlichen Bewehrungsgruppen mit mehreren Querschnitten werden automatisch innerhalb des Bewehrungsstabsatzes Gruppen erstellt. Basierend auf den unterschiedlichen Geometrien des Betonquerschnitts werden die Stäbe den Gruppen zugeordnet. 

Ab Version 2019i gibt es die Möglichkeit mit Hilfe entsprechender Modifikatoren die automatisch gruppierten Stäbe manuell zu vereinen.
Dieser Bewehrungseigenschafts-Modifikator kann sowohl unterschiedliche Gruppen als auch einzelne Stäbe vereinen.

Vorgehensweise:

  • Selektieren Sie im Menüband unter der Registerkarte „Bewehrungsstabsatz“ den Befehl Eigenschaftsänderung hinzufügen.
  • Wählen  Sie nun für die Eigenschaft „Gruppierung“ die Option „Manuell“ aus und platzieren Sie den Modifikator entlang der unterschiedlichen Gruppen. 
  • Die automatisch erstellten Gruppen werden vereint.

 

Marken: 
Tekla Tipps
Bewehrungsstabsatz
manuelle Gruppierung
Bewehrungsstabeigenschaften

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden