Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Hinzufügen von Masterzeichnungen zum Master-Zeichnungskatalog

Hinzugefügt April 1, 2020 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2020

Hinzufügen von Masterzeichnungen zum Master-Zeichnungskatalog

Hinzufügen von Masterzeichnungen zum Master-Zeichnungskatalog

Je nach Ihrer Umgebung enthält der Master-Zeichnungskatalog normalerweise bereits zu Beginn einige Masterzeichnungen, in jedem Fall aber die vordefinierten gespeicherten Einstellungen (Zeichnungseigenschaftsdateien) und möglicherweise einige Assistenten.

Sie können auch neue Elemente hinzufügen:

  • Gespeicherte Einstellungen
  • Regelsätze
  • Klonvorlagen

Masterzeichnung mit Regelsätzen im Master-Zeichnungskatalog hinzufügen

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Zeichnungen erstellen > Master-Zeichnungskatalog .
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Regelsatz hinzufügen .
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Regeln zur Zeichnungserstellung definieren die Zeichnungstypen aus, die Sie mit dem Regelsatz erstellen möchten.

    Sie können mit dem gleichen Regelsatz verschiedene Zeichnungstypen auswählen. Sie können zum Beispiel den gleichen Regelsatz zur Erzeugung von Einzelteilzeichnungen und Zusammenbauzeichnungen verwenden.

  4. Klicken Sie auf Nächste.
  5. Klicken Sie im nächsten Dialogfeld auf Gruppe hinzufügen und wählen Sie die Objektgruppen, für die Sie Zeichnungen erstellen möchten, sowie für jede Gruppe eine Masterzeichnung aus.

    Es werden nur Masterzeichnungstypen aufgelistet, die für den im vorherigen Dialogfeld ausgewählten Zeichnungstypen verwendet werden können. Gespeicherte Einstellungen sind mit einem S und Klonvorlagen mit einem T gekennzeichnet.

    Mithilfe der im Dialogfeld enthaltenen Schaltflächen können Sie Folgendes tun:

    • Verwenden Sie die Schaltflächen Nach oben verschieben und Nach unten verschieben, um die Regel in der Liste nach oben oder unten zu verschieben.

      Wenn die Zeichnung eines Objekts mit einer Regel erstellt wird, die weiter oben in der Liste steht, kommen weiter unten stehende Regeln, mit denen eine Zeichnung desselben Objekts erstellt werden würde, nicht mehr zur Anwendung.

    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften, um die Eigenschaften einer Masterzeichnung anzuzeigen oder zu ändern, die Sie in der Liste ausgewählt haben.

    • Klicken Sie auf Vorschau, um ein Beispielbild der ausgewählten Masterzeichnung anzuzeigen.

  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Wenn Sie mehrere Zeichnungstypen ausgewählt haben, wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 für alle Typen.
  8. Ändern Sie die Master-Zeichnungseigenschaften des Regelsatzes: Benennen Sie den Regelsatz, fügen Sie ein Beispielbild hinzu, und geben Sie eine Beschreibung sowie Schlagwörter ein.
  9. Klicken Sie auf Beenden.

    Der Regelsatz wird dem Master-Zeichnungskatalog hinzugefügt.

Eine Masterzeichnung mit gespeicherten Einstellungen im Master-Zeichnungskatalog hinzufügen

Im Master-Zeichnungskatalog werden alle vordefinierten Zeichnungseigenschaftsdateien als gespeicherte Einstellungen angezeigt. Wenn Sie eine neue Zeichnungseigenschaftsdatei speichern, zeigt Tekla Structures diese automatisch im Master-Zeichnungskatalog an.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Zeichnungs­eigenschaften, und wählen Sie den Zeichnungstyp aus.
  2. Ändern Sie die Zeichnungseigenschaften in den Dialogfeldern Einzelteilzeichnungseigenschaften, Bauteilzeichnungseigenschaften, Baugruppenzeichnungseigenschaften oder Übersichtszeichnungseigenschaften.
  3. Laden Sie Zeichnungseigenschaften, die den benötigten möglichst gut entsprechen.
  4. Ändern Sie die Eigenschaften.
  5. Geben Sie einen Namen für die Eigenschaftsdatei ein und speichern Sie die Datei.

    Die neue Eigenschaftsdatei wird dem Master-Zeichnungskatalog automatisch hinzugefügt. Falls sie nicht in der Liste angezeigt wird, drücken Sie F5, um die Ansicht zu aktualisieren.

  6. Ändern der Master-Zeichnungseigenschaften: Benennen Sie die Masterzeichnung, fügen Sie ein Beispielbild hinzu, und geben Sie eine Beschreibung sowie Schlagwörter ein.

Eine Masterzeichnung mit Klonvorlage im Master-Zeichnungskatalog hinzufügen

Sie können dem Zeichnungen erstellen - Master-Zeichnungskatalog Zeichnungen als Klonvorlagen aus dem Dokument-Manager hinzufügen.

Erstellen Sie eine Zeichnung mit den gewünschten Eigenschaften und Inhalten, und speichern Sie diese, bevor Sie dem Zeichnungen erstellen - Master-Zeichnungskatalog eine Klonvorlage hinzufügen.

Einschränkungen: Sie können keine Übersichtszeichnungen oder Multizeichnungen aus dem Zeichnungen erstellen - Master-Zeichnungskatalog zum Dokument-Manager hinzufügen. Sie können Übersichtszeichnungen mithilfe des Befehls Klonen im Dialogfeld Dokument-Manager klonen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Dokument-Manager.
  2. Wählen Sie die Zeichnung aus, rechtsklicken Sie und wählen Sie Zu Master-Zeichnungskatalog hinzufügen (Strg+M) aus.
  3. Ändern Sie die Master-Zeichnungseigenschaften der Klonvorlage. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein einen Namen für die Klonvorlage, eine kurze Beschreibung und Schlagwörter ein.
  4. Tekla Structures fügt eine vorläufige Miniaturansicht für die Klonvorlage hinzu. Klicken Sie bei Bedarf auf Bild ändern..., und suchen Sie nach einem neuen Bild. Das gleiche Bild wird angezeigt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Miniaturansicht klicken und Vorschau auswählen.
  5. Öffnen Sie die Registerkarte Zeichnungserstellung. Legen Sie fest, wie Bemaßungen und Bezeichnungen erstellt werden und wählen Sie die zu klonenden Objekte aus der Master-Zeichnung aus.
  6. Klicken Sie auf OK.

    Die neue Klonvorlage wird dem Zeichnungen erstellen - Master-Zeichnungskatalog hinzugefügt. Das Symbol wird im Master in der Spalte Dokument-Manager neben der Zeichnung angezeigt, die Sie dem Zeichnungen erstellen - Master-Zeichnungskatalog hinzugefügt haben.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden