Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2019i Table of Contents

Ändern des Namens und des Speicherorts der Logdatei mit der Sitzungs-Historie (Verlaufsprotokoll)

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Ändern des Namens und des Speicherorts der Logdatei mit der Sitzungs-Historie (Verlaufsprotokoll)

Ändern des Namens und des Speicherorts der Logdatei mit der Sitzungs-Historie (Verlaufsprotokoll)

Sie können den Namen und den Speicherort des Verlaufsprotokolls für Sitzungen ändern ( TeklaStructures_<user>.log ). Diese Einstellungen dürfen ausschließlich vom Administrator geändert werden.

  1. Öffnen Sie eine geeignete Initialisierungsdatei zur Bearbeitung.

    Zum Beispiel user.ini oder company.ini.

  2. Zum Ändern des Namens des Verlaufsprotokoll für Sitzungen fügen Sie die folgende Zeile zur Initialisierungsdatei hinzu:

    set XS_LOG_FILE_NAME=<Name der Datei>

    Beispiel:

    set XS_LOG_FILE_NAME=sessionhistory.log

    Der Standardname lautet TeklaStructures_<user>.log.

  3. Zum Ändern des Speicherorts des Verlaufsprotokolls für Sitzungen fügen Sie die folgende Zeile zur Initialisierungsdatei hinzu:

    set XS_LOGPATH=<Speicherort für die Datei>

    Der Standardordner lautet \TeklaStructuresModels

  4. Speichern Sie die Initialisierungsdatei.
  5. Starten Sie Tekla Structures neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden