Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2019i Table of Contents

Stäbe in einer Bewehrungsgruppe verteilen

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Stäbe in einer Bewehrungsgruppe verteilen

Stäbe in einer Bewehrungsgruppe verteilen

Sie können auswählen, wie Bewehrungsstäbe in eine Stabgruppe verteilt werden, indem Sie die Stababstände ändern.

Zum Ändern der Stababstände in einer Bewehrungsgruppe Sie haben folgende Möglichkeiten:

Aktion Methode

Abstände mithilfe der direkten Änderung ändern

  1. Der Schalter Direkte Änderung muss aktiviert sein.

  2. Wählen Sie eine Bewehrungsgruppe aus.

  3. Klicken Sie auf der kontextabhängigen Symbolleiste auf die Schaltfläche Ändern der Abstände .

  4. Ziehen Sie einen Griffan die gewünschte Position.

Abstände mithilfe der Eigenschaften Stabgruppe ändern

  1. Wählen Sie eine Bewehrungsgruppe aus.

  2. Doppelklicken Sie auf die Bewehrung, um die Eigenschaften Stabgruppe zu öffnen.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Verteilung eine Abstandsoption aus der Liste Erzeugungsart aus.

  4. Geben Sie die erforderlichen Werte ein.
  5. Klicken Sie auf Ändern.

Abstandsoptionen in der Liste Erstellungsmethode :

Option Beschreibung Beispiel
Gleichmäßige Verteilung durch die Anzahl von Bewehrungsstäben :

Geben Sie die Anzahl der Bewehrungsstäbe ein.

Tekla Structures teilt den verfügbaren Abstand durch die Stabanzahl.

Geben Sie die Anzahl der Stäbe in das Feld Bewehrungsstab Anzahl ein.

Gleichmäßige Verteilung durch den Zielabstand :

Geben Sie einen Abstandswert ein.

Tekla Structures richtet den Abstandswert so nah wie möglich am Wert im Feld Ziel Abstandswert aus.

 
Mit genauem Abstand und einem flexiblen ersten Abstand

Geben Sie im Feld Genauer Abstand einen Abstandswert ein.

Erzeugt die Stäbe in festgelegtem, gleichmäßigem Abstand zueinander. Der erste Abstand ist jedoch flexibel, um eine gleichmäßige Stabverteilung zu gewährleisten.

Beträgt der Abstand zwischen den beiden ersten Stäben weniger als 10% des festgelegten Werts, so entfernt Tekla Structures einen Stab.

Mit genauem Abstand und einem flexiblen letzten Abstand

Geben Sie im Feld Genauer Abstand einen Abstandswert ein.

Erzeugt die Stäbe in festgelegtem, gleichmäßigem Abstand zueinander. Der letzte Abstand ist jedoch flexibel, um eine gleichmäßige Stabverteilung zu gewährleisten.

 
Mit genauem Abstand und einem flexiblen mittleren Abstand

Geben Sie im Feld Genauer Abstand einen Abstandswert ein.

Erzeugt die Stäbe in festgelegtem, gleichmäßigem Abstand zueinander. Der mittlere Abstand ist jedoch flexibel, um eine gleichmäßige Stabverteilung zu gewährleisten.

Wenn es eine ungerade Anzahl der Stäbe (zwei mittlere Abstände) gibt, sorgt der andere mittlere Abstand für eine gleichmäßige Stabverteilung.

 
Bei exaktem Abstandswert flexibler Start- und Endabstand :

Geben Sie im Feld Genauer Abstand einen Abstandswert ein.

Erzeugt die Stäbe in festgelegtem, gleichmäßigem Abstand zueinander. Der erste und der letzte Abstand eines Bereichs passen sich an, um die Verteilung der Stäbe gleichmäßig zu gestalten.

Mit einem genauen Abstand

Geben Sie die Abstandswerte manuell im Feld Genauer Abstand ein.

Durch Multiplikation können Sie die Abstände wiederholen (z. B. 5*200 ergibt fünf Abstände von je 200 ).

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden