Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Anpassbarkeit zum Ändern einer Bewehrung verwenden

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Anpassbarkeit zum Ändern einer Bewehrung verwenden

Anpassbarkeit zum Ändern einer Bewehrung verwenden

Bewehrungen folgen der Form des Teils, wenn ihre Griffe zur Anpassbarkeit sich auf der Fläche oder an der Kante des Teils befinden.

Folgende Adaptierungstypen sind verfügbar:

  • Feste Adaptierung: Griffe behalten ihre absoluten Abstände zu den nächstgelegenen Teiloberflächen bei.
  • Relative Adaptierung: Griffe behalten ihre relativen Abstände zu den nächstgelegenen Teiloberflächen in Bezug zur Gesamtgröße des Teils bei.
  1. Wählen Sie eine Bewehrung aus.
  2. Rechtsklicken Sie und wählen Sie im Kontextmenü Anpassbarkeit und eine der Optionen für die Anpassbarkeit aus.

    Wenn ein Teil geändert wird, wird in Tekla Structures die Bewehrung entsprechend der ausgewählten Anpassbarkeitsoptionen behandelt.

    Tipp:

    Um die allgemeinen Anpassbarkeitseinstellungen zu ändern, klicken Sie auf Menü Datei > Einstellungen > Optionen > Allgemein .

    Sie können die Anpassbarkeitseinstellungen auch für jedes Teil separat ändern. Die Standardeinstellungen im Dialogfeld Optionen werden durch diese Änderungen überschrieben.

Beispiele für Anpassbarkeit

Bewehrungsstäbe in ihrer ursprünglichen Position:
Feste Anpassbarkeit
Relative Anpassbarkeit

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden