Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Anpassungen erzeugen

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Anpassungen erzeugen

Anpassungen erzeugen

Das Ende eines Teils kann durch Erstellung einer geraden Schnittlinie zwischen zwei gepickten Punkten angepasst werden. Verwenden Sie Anpassungen, um Träger zu kürzen. Verwenden Sie keine Anpassungen, um erhebliche Trägererweiterungen zu erstellen.

Wenn Sie Anpassungen erstellen, passt Tekla Structures das Ende des Teils an die Schnittlinie an und löscht automatisch die kürzeste Seite des Teils. Verwenden Sie beim Erstellen von Anpassungen die Ebenenansicht.

Tipp:

Stellen Sie sicher, dass der Fangschalter Fang auf Linie aktiviert ist, wenn Sie Anpassungen erstellen.

Einschränkungen:

  • Anpassungen können nicht für Konturbleche verwendet werden.
  • Wenn Sie für dasselbe Teilende eine zweite Anpassung anwenden, ignoriert Tekla Structures die erste Anpassung. Dies passiert, wenn Sie den Befehl Anpassen an Linie zum Schneiden verwenden und versuchen, an einem Teilende zwei Schnitte vorzunehmen. Verwenden Sie in solchen Situationen beispielsweise den Befehl Schneiden an Linie.
  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten auf Anpassen an Linie.
  2. Wählen Sie das Teil aus, das Sie mit einer Anpassung zuschneiden möchten.
  3. Klicken Sie den ersten Punkt der Schnittlinie an.
  4. Picken Sie den zweiten Punkt der Schnittlinie.

    Tekla Structures erzeugt ein Anpassteil zwischen den beiden gepickten Punkten. Das Anpassteil stellt das Ende eines Trägers auf einer Ebene rechtwinklig zur Ansichtsebene ein.

(1) Anpasssymbol

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden