Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Referenzmodelle und kompatible Formate

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Referenzmodelle und kompatible Formate

Referenzmodelle und kompatible Formate

Ein Referenzmodell ist eine Datei, die Ihnen bei der Erarbeitung eines Modells in Tekla Structures hilft. Ein Referenzmodell wird in Tekla Structures oder einer anderen Software oder Modellierungsanwendung erstellt und anschließend in Tekla Structures eingefügt.

Als Referenzmodell kann beispielsweise ein Architekturmodell, ein Anlagenmodell oder ein Modell für Heizung, Lüftung und Klima verwendet werden. Referenzmodelle können auch einfache 2D-Zeichnungen sein, die eingefügt und dann als Layout verwendet werden, auf dem das Modell direkt aufgebaut wird. Sie können Referenzmodellgeometrie fangen.

Referenzmodelle in Formaten wie IFC, IFC4, IFCzip, IFCxml, tcZIP, 3DD, DXF, DWG, DGN, XML, LandXML, STP, IGS, SKP und PDF werden beim Einfügen des Referenzmodells mit TrimBimConverter in das TrimBIM-Format (.trb) konvertiert. Die .trb -Datei wird im aktuellen Modellordner gespeichert. Der Referenzcache wird im Cacheordner basierend auf der erweiterten Option XS_​REFERENCE_​CACHE erzeugt, wenn das Referenzmodell sichtbar gemacht wird; dies geschieht automatisch beim Einfügen und Aktualisieren.

Zum Beispiel werden die folgenden Dateitypen unterstützt:

  • AutoCAD-Dateien .dxf

  • AutoCAD-Dateien .dwg (unterstützte Version ACAD2018 und früher)

  • IFC-Dateien .ifc , .ifczip , .ifcxml

  • IGES-Dateien .igs , .iges

  • LandXML files .xml

  • Microstations-Dateien .dgn , .prp

  • PDF-Dateien .pdf

  • Tekla Collaboration-Dateien .tczip

  • SketchUp-Dateien .skp (unterstützt SketchUp bis einschließlich Version 2018)

  • STEP-Dateien .stp , .STEP

  • Filmbox-Dateien .fbx

  • COLLADA-Dateien .dae

  • Dateien im Format Autodesk 3DS Max .3ds

  • 3D-Bilddateien .obj

  • Blender-Dateien .blend

  • Dateien im Format GL Transmission .glft

  • Dateien im Polygon-Format .ply

Das Dialogfeld Modell hinzufügen listet die Erweiterungen aller Formate auf, die derzeit von Tekla Structures unterstützt werden.

Einige Referenzmodelle werden automatisch in Referenzmodellobjekte aufgespaltet oder getrennt.

Tipp:

Sie können die automatisch Hervorhebung deaktivieren, wodurch das Zoomen beschleunigt werden kann.

Referenzmodell-Plug-ins in Tekla Warehouse

Referenzmodell-Plug-ins werden in Tekla Warehouse als .tsep -Plug-ins bereitgestellt. Die Tekla Structures -Installation enthält die Plug-ins, aber Sie können neuere Versionen über Tekla Warehouse abrufen. Laden Sie zunächst das benötigte Paket aus Tekla Warehouse herunter, und importieren Sie es dann in den Katalog Anwendungen und Komponenten.

Weitere Informationen zu .tsep -Paketen finden Sie unter Importieren einer .tsep-Erweiterung in den Katalog Anwendungen und Komponenten.

Referenzmodelle in Zeichnungen

Sie können Referenzmodelle in Zeichnungen anzeigen und deren Sichtbarkeitseinstellungen ändern: Referenzmodelle in Zeichnungen.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden