Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Ändern von Größe und Form von Modellobjekten

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Ändern von Größe und Form von Modellobjekten

Ändern von Größe und Form von Modellobjekten

Mit den Griffen für die direkte Änderung können Sie die Form und Größe von Modellobjekten ändern und diese Objekte verschieben. Wenn Sie ein Objekt auswählen, werden in Tekla Structures die Griffe und Bemaßungen für dieses Modellobjekt angezeigt.

Die direkte Änderung kann für die folgenden Objekttypen verwendet werden:

  • Teile
  • Konstruktionsobjekte
  • Raster und Rasterlinien
  • Linienschnitte und Polygonschnitte
  • Bewehrung
  • Richtlinien für Bewehrungsstabsätze, Änderungen und Schenkelflächen
  • Betonierfugen
  • Benutzerdefinierte Teile
  • Lasten
  1. Stellen Sie sicher, dass Direkte Änderung aktiviert ist.

    Um die direkte Änderung ein- oder auszuschalten, klicken Sie aufoder drücken Sie D.

  2. Klicken Sie auf das Objekt, um es auszuwählen.

    Tekla Structures zeigt die Griffe an, die Sie benutzen können, um das Objekt zu ändern.

    Wenn Sie den Mauszeiger langsam über die Objektkanten bewegen, werden die relevanten Bemaßungen angezeigt. Die Farben der Bemaßung entsprechen den Farben der Koordinatenachsen der Arbeitsebene: Rot für die X-Richtung, Grün für die Y-Richtung und Blau für die Z-Richtung. Diagonale Bemaßungen sind magentafarben.

  3. Ziehen Sie einen der Griffe, um die Form des Objekts zu ändern.

    Nachstehend sehen Sie einige Beispiele für die Griffe zur direkten Änderung:

    Griff Beschreibung

    Referenzpunktgriff

    Mittelpunktgriff

    Endpunktgriff (nur für Bewehrungsstäbe)

    Ebenengriff

    Liniengriff

    Achsengriff (nur für Elemente und benutzerdefinierte Teile)

    Drehgriff (nur für Elemente und benutzerdefinierte Teile)

    Tipp:

    Sie können beim Ziehen von Griffen Fangschalter verwenden. Um die Fangschalter vorübergehend zu deaktivieren, halten Sie beim Ziehen des Griffs die Umschalttaste gedrückt.

  4. Um einen exakten Wert für ein Maß anzugeben, ändern Sie den Bemaßungswert.
    1. Klicken Sie zum Auswählen auf eine Bemaßung.

    2. Geben Sie einen neuen Wert an.

      Der gelbe Pfeil bestimmt die Richtung, in der das Objekt verlängert oder gekürzt wird. Sie können die Richtung ändern, indem Sie auf die Pfeile klicken.

    3. Mit der Eingabetaste bestätigen Sie den neuen Wert.

  5. Um eine Bemaßung nur von einem Ende aus zu ändern, verschieben Sie die Bemaßungspfeilspitzen.

    Sie können eine Pfeilspitze an eine neue Position ziehen, ein genaues Maß oder Koordinaten eingeben.

    1. Wählen Sie die zu verschiebende Bemaßungspfeilspitze aus. Beispiel:

      Um eine Bemaßung an beiden Enden zu ändern, wählen Sie die beiden Pfeilspitzen aus.

    2. Geben Sie den Abstand oder die Koordinaten ein.

      Wenn Sie mit der Eingabe beginnen, zeigt Tekla Structures das Dialogfeld Geben Sie einen numerischen Wert ein an. Klicken Sie zum Bestätigen der Bemaßung auf OK.

  6. Um dem Objekt eine weitere Ecke hinzuzufügen, ziehen Sie einen Mittelpunkt-Griff. Beispiel:

  7. Um weitere Änderungsmöglichkeiten anzuzeigen, wählen Sie einen Griff aus.

    Eine kontextabhängige Symbolleiste mit weiteren Optionen erscheint. Die Verfügbarkeit der Optionen hängt vom ausgewählten Objekt und Griff ab.

    Diese Schaltfläche

    Führt zu

    Lage

    Bewegen eines Griffs an eine beliebige Stelle im Raum.

    Bewegen eines Griffs nur in der XY-Ebene.

    Bewegen eines Griffs nur in Z-Richtung.

    Bewegen eines Griffs nur in paralleler Richtung.

    Bewegen eines Griffs nur in rechtwinkliger Richtung.

    Verschieben Sie einen Griff nur parallel zu einer bestimmten Ebene. Wählen Sie die Ebene aus, und ziehen Sie den Griff an eine neue Position.

    Diese Option ist zum Beispiel bei Satteldächern oder Pultdächern nützlich.

    Steuern der Sichtbarkeit von direkten Änderungen an Bemaßungen. Klicken Sie auf das Augensymbol, um Bemaßungen ein- oder auszublenden.

    • X-, Y-und Z-Abmessungen : Alle orthogonalen Bemaßungen in den Arbeitsebenenrichtungen X, Y und Z werden angezeigt.

    • Gesamtabmessungen : Nur die Gesamtlänge wird angezeigt.

    Ein- oder Ausblenden von Mittelpunktgriffen.

    Hinzufügen eines neuen Punkts am Ende eines Objekts.

    Nur verfügbar für Objekte, die mehrere Punkte durchlaufen, z. B. Polyträger, Wände, Streifenfundamente und Bewehrungsstabsatzmodifizierer.

    Anmerkung:

    Einige dieser Optionen befinden sich in einem erweiterbaren Abschnitt auf der kontextabhängigen Symbolleiste. Klicken Sie auf das kleine Dreieck auf der kontextabhängigen Symbolleiste, um die Optionen ein- oder auszublenden:

  8. Wählen Sie zum Löschen eines Griffs den entsprechenden Griff aus, und drücken Sie die Taste Entfernen.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden