Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Funktionsweise der kontextabhängigen Symbolleiste

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Funktionsweise der kontextabhängigen Symbolleiste

Funktionsweise der kontextabhängigen Symbolleiste

Wenn Sie auf ein Objekt im Modell oder einer Zeichnung klicken, wird ein Symbolfür die kontextabhängige Symbolleiste neben dem Mauszeiger eingeblendet. Klicken Sie auf das Symbol, um die kontextabhängige Symbolleiste zu öffnen. Verwenden Sie die kontextabhängige Symbolleiste, um einige grundlegende Eigenschaften eines Objekts, einer Ansicht, eines Rasters usw. schnell einzusehen und zu ändern.

Wenn mehrere Objekte ausgewählt sind, zeigt die kontextabhängige Symbolleiste den Text Variiert für Eigenschaften an, die variieren.

Ändern der Objekteigenschaften mithilfe der kontextabhängigen Symbolleiste

Die Änderungen, die Sie auf der kontextabhängigen Symbolleiste vornehmen, werden unverzüglich auf das Modell oder die Zeichnung angewendet.

  1. Klicken Sie auf ein Objekt im Modell oder in einer Zeichnung.

    Eine kontextabhängige Symbolleiste wird neben dem Mauszeiger eingeblendet.

  2. Ändern Sie die Objekteigenschaften auf der kontextabhängigen Symbolleiste.

    Die Änderungen werden unverzüglich übernommen.

Tip:

Drücken Sie die Tabulatortaste , um zwischen Eigenschaften und Befehlsschaltflächen auf der kontextabhängigen Werkzeugleiste umzuschalten.

Kontextabhängige Symbolleiste ein- oder ausblenden

Sie können festlegen, ob die kontextabhängige Symbolleiste in Tekla Structures sichtbar ist.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Einstellungen .
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Symbolleisten das Kontrollkästchen Kontextabhängige Symbolleiste.

    Alternativ können Sie die Tastenkombination Strg+K verwenden, um die kontextabhängige Symbolleiste ein- oder auszublenden.

Position der kontextabhängigen Symbolleiste definieren

Sie können die Position der kontextabhängigen Symbolleiste relativ zum Bezugspunkt eines Objekts definieren.

  1. Wählen Sie ein Objekt.
  2. Halten Sie die Strg -Taste gedrückt und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die kontextabhängige Symbolleiste.

    Eine gestrichelte Linie erscheint zwischen der kontextabhängigen Symbolleiste und dem Objekt.

  3. Ziehen Sie die kontextabhängige Symbolleiste an eine neue Position. Sie können beispielsweise die kontextabhängige Symbolleiste auf der linken Seite des ausgewählten Objekts positionieren.
  4. Lassen Sie die linke Maustaste los. Die kontextabhängige Symbolleiste erscheint jetzt an der definierten Position, beispielsweise auf der linken Seite des gewählten Objekts.

Kontextabhängige Symbolleiste fixieren

Sie können die kontextabhängige Symbolleiste an einer bestimmten Position auf dem Bildschirm fixieren. Zum Beispiel können Sie einstellen, dass sie im oberen linken Bildschirmbereich angezeigt wird. Im fixierten Zustand ist die Position der kontextabhängigen Symbolleiste unabhängig von der Position einzelner Teile.

  1. Ziehen Sie die kontextabhängige Symbolleiste an eine neue Position.
  2. Klicken Sie auf, um die kontextabhängige Symbolleiste an der neuen Position zu fixieren.

    Das Fixierungswerkzeug ändert sich, wenn die Position fixiert wurde.

  3. Um die Position zu entsperren, klicken Sie auf.

Kontextabhängige Symbolleiste minimieren

Sie können die kontextabhängige Symbolleiste minimieren, sodass sie weniger Platz auf dem Bildschirm einnimmt.

  1. Klicken Sie auf der kontextabhängigen Symbolleiste auf. Die kontextabhängige Symbolleiste weist jetzt das Symbolauf.
  2. Um die kontextabhängige Symbolleiste wieder in Originalgröße darzustellen, klicken Sie erneut auf.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden