Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2019i Table of Contents

Schnappschüsse in Zeichnungen

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Schnappschüsse in Zeichnungen

Schnappschüsse in Zeichnungen

Die Verwendung von Schnappschüssen ermöglicht einen schnellen Blick auf Zeichnungen, ohne dass diese geöffnet werden müssen. Verwenden Sie dieses Werkzeug, wenn Sie eine Zeichnung lediglich kurz überprüfen, aber nicht bearbeiten möchten. Oder werfen Sie einen Blick auf mehrere Zeichnungen, wenn Sie nach einer bestimmten Zeichnungsrevision suchen. Schnappschuss-Überlagerungen ermöglichen Ihnen, den Inhalt der Zeichnungen direkt in einer Modellansicht anzuzeigen, ohne die eigentliche Zeichnung zu öffnen. Sie können Zeichnungsschnappschüsse auch mit der neuesten Version einer Zeichnung oder mit einer anderen Zeichnung im Zeichnungsmodus vergleichen. Sie können Schnappschüsse von beliebigen Zeichnungsarten erstellen, und alle Zeichnungstypen können mit Zeichnungsschnappschüssen überlagert werden.

Zeichnungsschnappschüsse erstellen und betrachten

Wenn Sie eine Zeichnung öffnen oder speichern, wird standardmäßig ein Schnappschuss erzeugt. Der Schnappschuss repräsentiert die Situation, in der die Zeichnung zuletzt gespeichert wurde. Änderungen die später vorgenommen wurden, sind dem Schnappschuss also nicht zu entnehmen.

  1. Wählen Sie eine Zeichnung aus dem Dokument-Manager aus und öffnen Sie sie.
  2. Speichern Sie die Zeichnung über das Menü Datei und einen Klick auf Zeichnung speichern.

    Der Schnappschuss wird im Ordner ..\<model>\drawings\snapshots gespeichert.

  3. Wählen Sie dieselbe Zeichnung aus dem Dokument-Manager aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schnappschuss unten im Dokument-Manager , um den Schnappschuss anzuzeigen.

Unten sehen Sie ein Beispiel für einen Schnappschuss.

Wenn Sie eine Zeichnung ausgewählt haben, von der noch kein Schnappschuss existiert, und auf Schnappschuss klicken, wird eine Ansicht angezeigt, in der Sie zum Öffnen und Speichern der Zeichnung für die Erstellung eines Schnappschusses aufgefordert werden.

Um beim Erstellen der Zeichnung automatisch einen Schnappschuss der Zeichnung zu erstellen, müssen Sie XS_DRAWING_CREATE_SNAPSHOT_ON_DRAWING_CREATION auf TRUE einstellen (in der Kategorie Zeichnungseigenschaften im Dialogfeld Erweiterte Optionen ).

Schnappschuss-Überlagerung

Sie können einen Schnappschuss einer Zeichnung anzeigen, während Sie eine Zeichnung bearbeiten. In der Schnappschuss-Überlagerung können Sie beispielsweise die letzten Änderungen sehen oder den Zeichnungsinhalt ausrichten. Sie können die Änderungen in einer Zeichnung seit der letzten Aktualisierung sehen und zwischen Schnappschuss und der eigentlichen Zeichnung wechseln.

Die richtige Zeichnung zu finden, indem man durch die Schnappschüsse blättert, ist viel schneller, als die tatsächlichen Zeichnungen eine nach der anderen zu öffnen.

Einschränkungen

  • Texte sind vom Modell aus betrachtet einseitig; DX-Grafiken unterstützen keinen Text in Schnappschüssen.
  • Die Überlagerung im Modell ist nicht für 3D-Zeichnungsansichten gedacht.
  • Ansichten außerhalb des Druckbereichs werden in der Modellüberlagerung angezeigt.
  • Das Lesen von Schnappschüssen großer Übersichtszeichnungen kann sehr lange dauern.
  • Das Laden des Schnappschusses dauert für den ersten Schnappschuss länger als für den Rest.

Bevor Sie eine Schnappschuss-Überlagerung einer Zeichnung anzeigen können, müssen Sie einen Schnappschuss erstellen , indem Sie eine Zeichnung öffnen, das Kontrollkästchen Schnappschuss erstellen aktivieren und die Zeichnung speichern.

Nachfolgend sind die Einstellungen in die Schnappschussansicht dargestellt:

Schnappschuss-Überlagerung im Modell

  1. Öffnen Sie den Dokument-Manager , und wählen Sie eine Zeichnung aus.
  2. Klicken Sie auf Schnappschuss.
  3. Aktivieren Sie oben im angezeigten Dialogfeld Schnappschuss unter Im Modell überlagern das Kontrollkästchen Überlagerung. Sie können auch eine Farbe für den Schnappschuss auswählen.
Ein Bauteil wird mit der entsprechenden Bauteilzeichnung überlagert.

Schnappschuss-Überlagerung in Zeichnungen

  1. Klicken Sie auf Zeichnung > Dokument-Manager , und öffnen Sie eine Zeichnung, die nach dem letzten Schnappschuss geändert wurde.
  2. Wählen Sie im Dokument-Manager dieselbe Zeichnung aus, und klicken Sie auf Schnappschuss.
  3. Wählen Sie eine der Optionen unter In der Zeichnung überlagern aus:

    Überlagerung : Öffnet den Schnappschuss in der aktuellen Zeichnung, sodass beides sichtbar ist.

    Nur Schnappschuss anzeigen : Zeigt nur den Schnappschuss ohne die aktuelle Zeichnung an.

    Keine : Wechselt schnell zur eigentlichen Zeichnung.

  4. Wählen Sie eine Farbe für den Schnappschuss aus.

Im Beispiel unten hat sich die Größe des Bauteils geändert, seit der Schnappschuss erstellt wurde.

Tip:

Wenn die Übersichtszeichnung einer Geschossansicht geöffnet ist, und Sie Inhalte mithilfe einer anderen Übersichtszeichnung ausrichten möchten, können Sie einen Schnappschuss der zweiten Zeichnung als Überlagerung für die erste Zeichnung öffnen. Beim Platzieren oder Verschieben von Objekten in der geöffneten Zeichnung können Sie dann den Schnappschuss zum Fangen verwenden. Zum Einrasten an Schnappschuss-Überlagerungen von Zeichnungen benutzen Sie den Fangschalter Geometrielinien/-punkte fangen .

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden