Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Lastkombinationsfaktoren

Hinzugefügt September 30, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019i

Lastkombinationsfaktoren

Lastkombinationsfaktoren

Im Lastkombinationsprozess verwendet Tekla Structures Teilsicherheitsfaktoren und z. B. Reduzierungsfaktoren für Lastgruppen zur Erstellung von Lastkombinationen.

Die für den Grenzzustand benötigten Teilsicherheitsfaktoren :

  • Ungünstiger Teilsicherheitsfaktor im ultimativen Grenzzustand (γ sup )

  • Günstiger Teilsicherheitsfaktor im ultimativen Grenzzustand (γ inf )

  • Ungünstiger Teilsicherheitsfaktor im Bedienbarkeits-Grenzzustand (γ sup )

  • Günstiger Teilsicherheitsfaktor im Bedienbarkeits-Grenzzustand (γ inf )

Je nachdem, welche Codes Sie verwenden, benötigen Sie eventuell andere Kombinationsfaktoren. Der Eurocode umfasst beispielsweise drei Reduzierungsfaktoren0 , ψ 1 , ψ 2 ). Reduzierungsfaktoren schließen die unpraktischen Effekte gleichzeitiger Lasten aus.

Sie können baucodespezifische oder benutzerdefinierte Werte für die Lastkombinationsfaktoren verwenden.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden