Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2019 Table of Contents

XS_​SOLID_​BUFFER_​SIZE

Hinzugefügt April 2, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

XS_​SOLID_​BUFFER_​SIZE

XS_​SOLID_​BUFFER_​SIZE

Kategorie : Geschwindigkeit & Genauigkeit

Verwenden Sie diese erweiterte Option, um die Größe des Solidpufferspeichers zu definieren. Die Puffergrößeneinstellung hängt von der jeweiligen Umgebung ab.

Tekla Structures erzeugt einen Puffer im System-RAM, um die Körperdarstellung von Teilen zu speichern, die es bei bestimmten Prozessen erzeugt. Beispiel: Tekla Structures erzeugt Festkörper bei der Positionierung eines Modells. Wenn sich der Puffer füllt, löscht Tekla Structures den Inhalt, um den Puffer weiter nutzen zu können.

Durch Erhöhen der Puffergröße hält Tekla Structures mehr Festkörper im Speicher und muss diese nicht so oft neu erstellen. Durch Erhöhen dieses Werts wird auch der von den Prozessen verwendete Speicher erhöht. Durch Verringern dieses Werts werden die Speicheranforderungen verringert, aber damit auch die Leistung, da Tekla Structures die Festkörper häufiger neu erzeugen muss.

Systematisches Probieren ist die beste Methode zur Optimierung der Puffergröße für Festkörper-Elemente. Durch das Öffnen von Tekla Structures -Fenstern wird mehr RAM in Anspruch genommen, und auch andere Programme nutzen den RAM für verschiedene Prozesse.

Zur optimalen Leistung großer Modelle bei begrenzter Speicherkapazität sollten Sie in Erwägung ziehen, die feste Größe des Cachespeichers auf das 0,2- bis 5-fache der Teileanzahl in Ihrem Modell einzustellen. Um die Anzahl der Teile im Modell zu ermitteln, öffnen Sie die Registerkarte Ändern und klicken Sie auf Abfragen > Modellgröße .

Bei 64-Bit-Betriebssystemen müssen Sie den Standardwert normalerweise nicht ändern. Bei einem großen Speicher sollte die Puffergröße mindestens so groß gehalten werden wie die Anzahl der Teile im Modell.

Diese erweiterte Option ist benutzerspezifisch, und die Einstellung wird in options.bin im Benutzerordner gespeichert. Starten Sie Tekla Structures neu, um den neuen Wert zu aktivieren.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden