Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2019 Table of Contents

Durch erweiterte Optionen definierte Einstellungen

Hinzugefügt April 2, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

Durch erweiterte Optionen definierte Einstellungen

Durch erweiterte Optionen definierte Einstellungen

Erweiterte Optionen können benutzer-, modell-, system- oder rollenspezifisch sein:

  • Benutzerspezifische erweiterte Optionen werden in der lokalen Datei options.bin abgelegt, die sich standardmäßig im Ordner C:\Users\<user>\AppData\Local\Trimble\Tekla Structures\<version>\UserSettings befindet. Sie funktionieren für alle Ihre Modelle auf die angegebene Weise. Der Ordner kann mithilfe der erweiterten Option XS_​USER_​SETTINGS_​DIRECTORY geändert werden. Der Typ im Dialogfeld Erweiterte Optionen lautet USER. Einige benutzerspezifische erweiterte Optionen erfordern einen Neustart von Tekla Structures nach dem Ändern des Wertes.

  • Modellspezifische erweiterte Optionen funktionieren nur im aktuellen Modell wie angegeben. Sie werden im Modellordner in options_model.db und options_drawings.db gespeichert. Der Typ im Dialogfeld Erweiterte Optionen lautet MODEL oder DRAWING. Einige bestimmte modellspezifische Optionen sind im Dialogfeld Erweiterte Optionen nicht sichtbar und können nur im Modellordner in der Datei options.ini geändert werden.

  • Systemspezifische erweiterte Optionen gelten für alle Sitzungen von Tekla Structures und funktionieren in der angegebenen Weise für alle Benutzer und alle Modelle. Der Typ im Dialogfeld Erweiterte Optionen lautet SYSTEM. Eine systemspezifische erweiterte Option kann in der Optionsdatenbank gespeichert werden, indem Sie SYSTEM neben der Option anklicken und in MODEL(SYSTEM) ändern. Beachten Sie, dass sich der geänderte Wert nur auf das aktuelle Modell bezieht. Eine erweiterte Option vom Typ MODEL(SYSTEM) kann wieder in den Typ SYSTEM geändert werden, indem Sie dafür SYSTEM auswählen. Dadurch wird sie aus der Optionsdatenbank entfernt. Einige systemspezifische erweiterte Optionen erfordern einen Neustart von Tekla Structures nach dem Ändern des Wertes.

    Die systemspezifischen erweiterten Option werden von den Umgebungsdateien .ini eingelesen:

    • Globale Systemeinstellungen werden aus der gemeinsamen Datei env_global_default.ini im Ordner ..\ProgramData\Trimble\Tekla Structures\<version>\environments\common\ gelesen. Diese Einstellungen werden in allen Umgebungen verwendet.

    • Umgebungsspezifische Systemeinstellungen werden aus env_<Umgebung>.ini in Ihrem Umgebungsordner eingelesen. Sie überschreiben alle Einstellungen, die auf globaler Ebene in env_global_default.ini festgelegt sind.

    • Rollenspezifische Systemeinstellungen werden aus role_<Rolle>.ini im Umgebungsordner eingelesen. Sie überschreiben alle Einstellungen, die auf globaler und Umgebungsebene in den Dateien env_global_default.ini und env_<Umgebung>.ini festgelegt sind.

    • Systemspezifische Systemeinstellungen auf Firmenebene sind allen anderen systemspezifischen erweiterten Optionen übergeordnet. Sie können in den Firmen- oder Projektordnern durch Einstellen der Ordner für die erweiterten Optionen XS_​FIRM und XS_​PROJECT gespeichert werden.

  • Die SYSTEM(ROLE) -Optionen sind in der Regel rollenspezifisch. Die Einstellungen werden aus .ini -Dateien gelesen und nicht in den Datenbanken gespeichert. Bei einer Änderung oder Wahl eines anderen Typs wird die Option modellspezifisch und in den Datenbanken gespeichert. Die Optionen unter MODEL/DRAWING(ROLE) sind SYSTEM(ROLE) -Optionen, deren Typ und/oder Konfiguration geändert wurde. Die Änderung wird verwendet, wenn Sie die Option SYSTEM(ROLE) mit dem Modell unter options_model.db und options_drawings.db im Modellordner speichern möchten. Diese Einstellungen können auf SYSTEM(ROLE) zurückgesetzt werden, wodurch der Standardwert wiederhergestellt wird.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden