Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Erstellen von Modellobjekten und Ändern von Modellobjekteigenschaften mithilfe des Eigenschaftenbereichs

Zuletzt aktualisiert July 29, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

Erstellen von Modellobjekten und Ändern von Modellobjekteigenschaften mithilfe des Eigenschaftenbereichs

Erstellen von Modellobjekten und Ändern von Modellobjekteigenschaften mithilfe des Eigenschaftenbereichs

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Modellobjekte in Tekla Structures zu erstellen und zu ändern.

Sie können unterschiedliche Typen von Modellobjekten mithilfe der Menübandbefehle erstellen, darunter Teile und Elemente, Schrauben, Bewehrungen und Schnitte.

Für einige Menübandbefehle gibt es Tastaturkombinationen , die das Modellieren beschleunigen. Sie können die Tastaturkombinationen anpassen und häufig benötigten Befehlen eigene Tastaturkombinationen zuweisen.

Alternativ können Sie viele der Befehle zum Erstellen von Modellobjekten im Schnellstart oder im Eigenschaftenbereich aufrufen.

Nachdem Sie Modellobjekte erstellt haben, können Sie die Modellobjekteigenschaften im Eigenschaftenbereich betrachten und ändern.

Erstellen oder Löschen von Modellobjekten

  1. Führen Sie einen Befehl aus, der ein Modellobjekt – z. B. ein Teil – erzeugt.
    • Auf dem Menüband: Klicken Sie auf einen Befehl. Klicken Sie zum Beispiel auf, um einen Stahlträger zu erstellen.
    • Im Schnellstart : Geben Sie einen Suchbegriff ein. Geben Sie zum Beispiel Stahlträger ein, um den Befehl Stahlträger erstellen zu suchen.
    • Im Eigenschaftenbereich: Stellen Sie sicher, dass im Modell nichts ausgewählt ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche Objekttypliste , und wählen Sie aus der Liste das Objekt aus, das Sie erzeugen möchten.
  2. Picken Sie Punkte , um das Modellobjekt im Modell zu platzieren.

    Tekla Structures erzeugt das Modellobjekt anhand der aktuellen Objekttypeigenschaften.

  3. Beachten Sie die Hinweise in der Statusleiste , um Anleitungen zum Vorgehen zu erhalten.
  4. Um weitere Modellobjekte mit denselben Eigenschaften zu erstellen, picken Sie weitere Punkte.

    Der Befehl wird solange ausgeführt, bis Sie ihn beenden oder einen anderen Befehl ausführen.

  5. Wenn Sie ein Modellobjekt löschen möchten, wählen Sie das Objekt aus, und drücken Sie Entf.

Ändern von Modellobjekteigenschaften mithilfe des Eigenschaftenbereichs

Tekla Structures zeigt die Eigenschaften von Modellobjekten im Eigenschaftenbereich, das ist ein Seitenbereichsfenster, an. Beachten Sie, dass immer nur ein Eigenschaftenbereich im Seitenbereich geöffnet sein kann. Sie können also nur die Eigenschaften eines einzelnen Objekttyps betrachten.

Verwenden Sie den Eigenschaftenbereich, um Eigenschaften folgender Elemente anzuzeigen und zu ändern:

So öffnen Sie die Modellobjekteigenschaften:

  • Wenn der Eigenschaftenbereich geschlossen ist: Doppelklicken Sie auf ein Modellobjekt, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften im Seitenbereich.
  • Wenn der Eigenschaftenbereich geöffnet ist: Wählen Sie ein Modellobjekt aus.

    Klicken Sie alternativ bei gedrückter Umschalttaste auf einen Menübandbefehl, um die Eigenschaften im Eigenschaftenbereich zu öffnen.

Tip:

Sie können den Eigenschaftenbereich anpassen. Sie können für jeden Objekttyp separat auswählen, welche Eigenschaften im Eigenschaftenbereich angezeigt werden. Beispielsweise können Sie die Einstellungen nach Belieben anordnen oder nicht benötigte Einstellungen entfernen. Sie können auch die meistgenutzten benutzerdefinierten Attribute (BDA) direkt zum Eigenschaftenbereich hinzufügen.

  1. Doppelklicken Sie auf ein Modellobjekt, um die Eigenschaften zu ändern.

    Der Eigenschaftenbereich wird geöffnet und zeigt die aktuellen Eigenschaften des Objekts an.

    Zum Beispiel:

  2. Ändern Sie die Eigenschaften nach Bedarf.

    Tekla Structures hebt die geänderten Eigenschaften im Eigenschaftenbereich gelb hervor.

  3. Wenn Sie einige der Änderungen verwerfen möchten, klicken Sie zum Entfernen auf die Häkchen neben den Einstellungen.

    Sie können die Häkchen einzeln entfernen oder einen kompletten Abschnitt mit allen Eigenschaften auswählen.

    Sie können die Schalter Alle auswählen und Nichts auswählen am unteren Rand des Eigenschaftenbereichs verwenden, um alle Änderungen auszuwählen oder die Auswahl aufzuheben.

  4. Sobald Sie bereit sind, klicken Sie zum Anwenden der Änderungen auf Ändern.

    Tekla Structures verwendet die Eigenschaften, wenn Sie das nächste Mal ein Objekt dieses Typs erstellen.

    Wenn Sie ein Objekt unter Verwendung der Standardwerte anstelle der soeben verwendeten Werte erstellen möchten, laden Sie zunächst die Standarddatei.

    Beachten Sie, dass Änderungen an Modellobjekten, die Sie mit der kontextabhängigen Symbolleiste oder der direkten Änderung vornehmen, keine Änderung der aktuellen Eigenschaften nach sich ziehen und somit beim nächsten Erstellen eines Objekts dieses Typs nicht automatisch verwendet werden.

Ändern von gemeinsamen Eigenschaften unterschiedlicher Objekttypen mithilfe des Eigenschaftenbereichs

Wenn Sie mehrere ähnliche Objekte im Modell auswählen, zeigt der Eigenschaftenbereich die gemeinsamen Eigenschaften aller ausgewählten Objekte an. Einstellungen, für die unterschiedliche Optionen ausgewählt sind, zeigen im Eigenschaftenbereich den Text Variiert ; die einzelnen Werte oder Optionen werden in einer Liste angezeigt. Wenn es keine gemeinsamen Eigenschaften gibt, ist der Eigenschaftenbereich leer.

Sie können die gemeinsamen Eigenschaften auf die gleiche Weise wie jede andere Eigenschaft ändern. Tekla Structures hebt die geänderten Eigenschaften im Eigenschaftenbereich gelb hervor, und diese Eigenschaften werden angewendet, wenn Sie auf Ändern klicken.

Verwenden Sie Objekttypliste im Eigenschaftenbereich, um zu prüfen, welche Objekte Sie im Modell ausgewählt haben und wie viele von jedem Objekttyp.

Aktion Methode

Prüfen der im Modell ausgewählten Objekte

Klicken Sie auf die Schaltfläche Objekttypliste , um die Liste der ausgewählten Objekte zu öffnen.

Die Liste zeigt, wie viele Objekte Sie für jeden Objekttyp ausgewählt haben.

Die Liste zeigt auch an, wie viele Komponenten Sie ausgewählt haben. Wenn Sie Komponente aus der Liste auswählen, zeigt der Eigenschaftenbereich Namen und Anzahl der im Modell ausgewählten Komponenten an.

Ändern der Objektauswahl in der Objekttypliste

Klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf die Objekttypen in der Liste, die Sie in die Auswahl einbeziehen oder daraus ausschließen möchten.

Der Inhalt des Eigenschaftenbereichs ändert sich entsprechend Ihrer Auswahl.

Auswählen aller Objekte in der Objekttypliste

Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden