Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2019 Table of Contents

Komprimieren geometrischer Formen

Hinzugefügt April 2, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

Komprimieren geometrischer Formen

Komprimieren geometrischer Formen

Sie können Geometrieformen komprimieren, indem Sie die Dateien aus dem .xml -Format ins komprimierte .tez -Format umwandeln. Das .tez -Format belegt weniger Speicherplatz auf dem Datenträger.

In Tekla Model Sharing-Modellen werden die Formgeometriedateien automatisch aus dem .xml -Format ins .tez -Format konvertiert, wenn Sie Tekla Structures ab Version 2018 verwenden.

In älteren Versionen und in nicht freigegebenen Modellen können Sie die Formgeometriedateien im Unterordner \ShapeGeometries des aktuellen Modellordners manuell komprimieren. Die Dateien im Unterordner \Shapes werden nicht komprimiert.

Wenn Sie bereits Formen für Elemente im Modell verwendet haben, funktionieren diese auch nach der Komprimierung.

Anmerkung:

Die Komprimierung ist permanent und kann auch dann nicht rückgängig gemacht werden, wenn Sie das Modell nicht speichern.

Komprimieren Sie Geometrieformen nicht, wenn sie in Modellen benötigt werden, die in Tekla Structures 2017i oder älteren Versionen geöffnet werden. Diese Versionen können keine .tez -Dateien verarbeiten.

Wenn Ihr Projekt, die Firma oder die Umgebung einen gemeinsamen Speicherort für Formen nutzt, die in mehreren Versionen von Tekla Structures (darunter Version 2017i und ältere Versionen) verwendet werden, dürfen Sie diese Geometrieformen nicht in das .tez -Format umwandeln, da die Formen dann nicht in allen Versionen genutzt werden können.

Komprimieren von Geometrieformen

Zum Komprimieren vorhandener Dateien mit Geometrieformen müssen Sie entweder die ursprünglichen Formdateien erneut importieren oder die Anwendung Geometrische Formen komprimieren aufrufen:

  1. Öffnen Sie das Modell, dessen Geometrieformen Sie komprimieren möchten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen und Komponenten im Seitenbereich, um den Katalog Anwendungen und Komponenten zu öffnen.
  3. Suchen Sie nach der Anwendung Geometrische Formen komprimieren , und klicken Sie zum Öffnen doppelt darauf.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld XML-Formdateien ins TEZ-Format komprimieren auf Komprimieren.
  5. Öffnen Sie das Modell erneut.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden