Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Symbolleiste Fangfunktionen

Hinzugefügt April 2, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

Symbolleiste Fangfunktionen

Symbolleiste Fangfunktionen

Über die Symbolleiste Fangfunktionen aktivieren Sie Fangschalter und greifen auf zusätzliche Fangoptionen zu.

(1) Mit Fangschaltern legen Sie fest, welche Positionen Sie beim Platzieren von Objekten auswählen können. Fangschalter definieren genaue Positionen auf Objekten, beispielsweise Endpunkte, Mittelpunkte und Schnittpunkte.

(2) Verwenden Sie die erste Liste, um die Fangtiefe zu definieren. Weitere Informationen finden Sie in den separaten Anleitungen weiter unten auf dieser Seite.

(3) Schalten Sie in der zweiten Liste zwischen Ansichtsebene und Arbeitsebene um.

(4) Verwenden Sie die dritte Liste, um den Ebenentyp festzulegen. Der Ebenentyp definiert, welche Ebenen Sie im Modell auswählen können.

(5) Sie können die ausgewählten Schalter aus der Symbolleiste ausblenden.

Standardmäßig befindet sich die Symbolleiste Fangfunktionen unten im Fenster. Wenn die Symbolleiste nicht zu sehen ist, klicken Sie auf Datei > Einstellungen ; prüfen Sie in der Liste Symbolleisten , ob die Symbolleiste Fangfunktionen aktiviert ist.

Fangzone

Jedes Objekt verfügt über eine Fangzone. Diese legt fest, wie präzise Sie eine Auswahl treffen müssen, um eine Position zu treffen. Wenn Sie innerhalb der Fangzone eines Objekts eine Auswahl treffen, fängt Tekla Structures automatisch den nächstgelegenen auswählbaren Punkt auf diesem Objekt.

Die Fangzone kann mithilfe der erweiterten Option XS_​PIXEL_​TOLERANCE festgelegt werden.

Fangpriorität

Wenn Sie mehrere Positionen gleichzeitig auswählen und treffen, fängt Tekla Structures automatisch den Punkt mit der höchsten Fangpriorität. Anhand von Fangschaltern können Sie festlegen, welche Positionen ausgewählt werden können. Fangschalter definieren die Fangpriorität von Positionen.

Fangtiefe

Die erste Liste auf der Symbolleiste Fangfunktionen legt die Tiefe jeder Position fest, die Sie anklicken. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Ebene : Abhängig von der Auswahl in der zweiten Liste auf der Symbolleiste Fangfunktionen können Sie Positionen entweder auf der Ansichtsebene oder auf der Arbeitsebene fangen.

  • Auto : In Perspektivansichten funktioniert diese Option wie die Option 3D. In Nicht-Perspektivansichten funktioniert sie wie die Option Ebene.

  • 3D : Sie können Positionen im gesamten Raum fangen.

Fangfunktionen in Zeichnungen

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden