Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2019 Table of Contents

Registerkarte Bemaßungseigenschaften - Allgemein

Hinzugefügt April 2, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

Registerkarte Bemaßungseigenschaften - Allgemein

Registerkarte Bemaßungseigenschaften - Allgemein

Über die Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Maßlinieneigenschaften können Sie die Einstellungen Format, Typ, Einheit, Genauigkeit, Verlängerungslinie, Gruppierung und Positionierung für die Bemaßungen anzeigen und verändern.

Die Inhalte des Dialogfelds Maßlinieneigenschaften auf der Zeichnungsebene und des Dialogfelds Maßlinieneigenschaften auf der Objektebene sind unterschiedlich. Alle Optionen in beiden Dialogfeldern werden nachstehend beschrieben.

  • Um das Dialogfeld Bemaßungseigenschaften auf Zeichnungsebene zu öffnen, öffnen Sie zunächst die Zeichnung, wechseln dann zur Registerkarte Zeichnung und klicken auf Eigenschaften > Maßlinien.
  • Um Maßlinien auf Objektebene zu öffnen, klicken Sie doppelt auf eine Bemaßung in einer geöffneten Zeichnung.
  • So öffnen Sie das Dialogfeld Bemaßungseigenschaften für Übersichtszeichnungen, bevor Sie eine Zeichnung erstellen: Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Zeichnungseigenschaften > Übersichtszeichnung und dann auf Maßlinien.

Option

Beschreibung

Bemaßungstyp

Gerade

Bestimmt den Maßlinientyp für gerade Bemaßungen.

Relativ : Punkt-zu-Punkt-Bemaßungen.

Absolut : Bemaßungen, die von einem gemeinsamen Startpunkt ausgehen

Relativ und absolut : Kombination aus Punkt-zu-Punkt und gemeinsamem Startpunkt.

US Absolut : Bemaßungen, die von einem gemeinsamen Startpunkt ausgehen und eine laufende Maßbezeichnung enthalten

US Absolut 2 : Ähnlich wie US-absolut , jedoch werden kurze Bemaßungen zu relativen Bemaßungen geändert.

Absolut plus kurze Relative : Ähnlich wie Absolut , jedoch werden kurze Bemaßungen zu relativen Bemaßungen geändert. Auch interne absolute genannt. Mit dieser Option könnten beide Bemaßungen angezeigt werden, jedoch werden relative Bemaßungen nicht angezeigt, wenn die Bemaßungen zu lang sind. Mit dieser Option werden die absoluten Bemaßungen in den Bemaßungslinien angezeigt.

Absolut plus alle Relative über den Absoluten : Ähnlich wie Relativ und Absolut , jedoch werden die relativen Bemaßungen über den absoluten Bemaßungen angeordnet.

Höhenbemaßung: Erstellt ein Höhenmaß an einem ausgewählten Punkt. Dieser Typ ist nur in den Bemaßungseigenschaften von manuellen Bemaßungen im Zeichnungsmodus verfügbar.

In Profil-Richtung

Wie oben, übergeht jedoch die gerade Einstellung für horizontale Maßlinien. Wenn Sie die Option "keine Angabe" wählen, verwendet Tekla Structures die Option Linear. Mit Profil-Richtung sind normalerweise Maßlinien parallel zur x-Achse der Zeichnung gemeint.

Winkel

Definiert die Darstellung von Winkelbemaßungen.

Zeigt die Winkelbemaßungen in Grad auf Seite an.

Zeigt die Winkelbemaßungen in Grad beim Winkel-Scheitelpunkt an.

Zeigt die Winkelbemaßungen mit Hilfe eines Dreiecks an.

Sie können zudem die Basislänge des Dreiecks einstellen, um die für schräge Bemaßungen angezeigte Basisbemaßung anzuzeigen.

Zeigt die Winkelbemaßungen mit Hilfe eines Dreiecks mit Gradzahl an.

Basislänge des Dreiecks

Die Basislänge eines Dreiecks.

Bogen

Definiert, ob Winkeleinheiten oder Streckeneinheiten für gebogene Bemaßungen verwendet werden.

Kurze Verlängerungslinie

Definiert, ob Tekla Structures alle Verlängerungslinien in gleicher Länge erstellen oder automatisch eine kurze Verlängerungslinie verwenden soll, falls die Bemaßungslinie auf eine Rasterlinie fällt.

Wenn Sie Bemaßungen vergrößern möchten, müssen Sie diese Option auf Nein einstellen.

Bemaßungsformat

Einheiten

Definiert die Einheiten , die für die Bemaßung verwendet werden.

Genauigkeit

Definiert die Bemaßungs genauigkeit : Rundung, englische Maßeinheiten.

Format

Definiert das Bemaßungs format : Anzahl von Dezimalstellen und deren Darstellung.

Trennzeichen

Legt fest, ob lange Bemaßungswerte gruppiert werden.

Gleiche Bemaßungen kombinieren

Kombiniert gleiche Bemaßungen. Sie können zwischen Aus , 3*60 oder 3*60=180 wählen.

Die Genauigkeit bei der Kombination gleicher Bemaßungen ist 0,1.

Minimale Anzahl zum kombinieren

Definiert die Mindestanzahl der Bemaßungen, die kombiniert werden sollen.

Maßlinien gruppieren
Gruppen aktualisieren bei Modelländerungen

Mit Ja wird die Maßliniengruppierung aktualisiert, sobald sich das Modell ändert.

Platzierung

Maßlinienabstand

Definiert den Abstand zwischen parallelen Maßlinien.

Bei manuell erstellten Bemaßungen lässt sich diese Einstellung nur dann anwenden, wenn Platzierung auf Fang freien Punkt eingestellt ist (siehe unten).

Kurze Bemaßungen

Definiert die Textposition von kurzen Maßlinien: zwischen oder außerhalb der Maßlinien.

Platz

Öffnet das Dialogfeld Maßlinien / Platzierung.

Platzierung ist die verwendete Methode zum Platzieren von Bemaßungen. Die Optionen sind:

  • Mit Frei bestimmt Tekla Structures Position und Richtung der Maßlinien basierend auf den Einstellungen im Feld Richtung.

  • Fest ermöglicht Ihnen, die Bemaßung an einem beliebigen Punkt zu positionieren.

Suchbereich ist der leere Bereich (Weißraum), der um die Bemaßung herum frei bleiben soll.

Mindestabstand ist der kleinste Abstand, den Tekla Structures bei der Suche nach einem leeren Raum für die Maßlinien verwendet.

Richtung definiert die Seite des bemaßten Objekts, auf der Tekla Structures die Bemaßungen platziert.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden