Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2019 Table of Contents

Text in Zeichnungen hinzufügen

Hinzugefügt April 2, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

Text in Zeichnungen hinzufügen

Text in Zeichnungen hinzufügen

Sie können mehrere Textzeilen in einer Zeichnung hinzufügen. Wortumbrüche sind möglich. Sie können Farbe, Höhe, Schriftart, Schrägstellung, Rahmentyp, Typ des Führungslinienpfeils auswählen und den Text nach Bedarf ausrichten.

  1. Zeichnung öffnen
  2. Halten Sie auf der Registerkarte Bezeichnungen die Umschalttaste gedrückt, klicken Sie auf Text , und wählen Sie einen der folgenden Befehle aus, um ein- oder mehrzeiligen Text zu erstellen:
    • Text : Fügen Sie Text ohne eine Führungslinie an der Position hinzu, die Sie auswählen.

    • Mit Führungslinie : Fügen Sie Text mit einer Führungslinie an der Position hinzu, die Sie auswählen.

    • Entlang Linie : Fügen Sie Text entlang einer Linie an der Position hinzu, die Sie auswählen.

    • Entlang Linie, Pfeil am Ende : Fügen Sie Text entlang einer Linie an der Position hinzu, die Sie auswählen. Ein Pfeil wird an der zweiten Stelle eingefügt, die Sie auswählen.

    • Entlang Linie, Pfeil am Start : Fügen Sie Text entlang einer Linie an der Position hinzu, die Sie auswählen. Ein Pfeil wird an der ersten Stelle eingefügt, die Sie auswählen.

  3. Geben Sie den Text in das Feld Text ein.

    Sie können einen Zeilenumbruch einfügen, indem Sie Enter drücken.

  4. Ändern Sie Textfarbe, Höhe, Schriftart, Winkel und Ausrichtung nach Bedarf.
  5. Treffen Sie eine Wahl unter Abdeck. Hintergrund :

    Deckend verdeckt den Bereich in der Zeichnung, der durch den Text abgedeckt wird:

    Transparent zeigt den Bereich in der Zeichnung, der durch den Text verdeckt wird, an, sodass die Linien sichtbar sind:

  6. Für einen Wortumbruch stellen Sie Wortumbruch auf Ein ein. Sie können die Linienlänge mithilfe der Option Linealbreite definieren.

    Wenn der Wortumbruch aktiviert ist, erhält das Textobjekt einen Griff, mit dem Sie den Text breiter oder schmaler ziehen können.

  7. Wählen Sie Rahmentyp, Führungslinie und Farbe aus.
  8. Wählen Sie Typ und Größe des Pfeils der Führungslinie aus.
  9. Um den Text exakt an der Stelle zu platzieren und zu belassen, die Sie anklicken, klicken Sie auf die Schaltfläche Platz... und wählen Sie fest in der Liste Platzierung aus.
  10. Klicken Sie auf OK oder Anwenden.
  11. Wählen Sie die den Punkt aus, an dem der Text platziert werden soll. Je nach Befehl müssen Sie ein- bis dreimal eine Auswahl treffen.

    Der Text wird standardmäßig am linken Rand ausgerichtet. Der Zeilenabstand wird automatisch durch die Schriftgröße definiert.

    Setzen Sie die Auswahl fort, um dieselbe Textzeile an einer anderen Position einzufügen. Sie können den Basispunkt der Führungslinie für den Text nach dem Hinzufügen des Texts frei verschieben.

Nachstehend sind Beispiele der verschiedenen Textoptionen aufgeführt. Von links: Text ; Mit Führungslinie ; Entlang Linie ; Entlang Linie, Pfeil am Ende ; und Entlang Linie, Pfeil am Start.

Das Textobjekt erhält einen Griff, wenn der Wortumbruch aktiviert ist; Sie können den Griff ziehen, um die Textobjektgröße zu ändern:

Im folgenden Beispiel ist der Text am Führungslinienanfang ausgerichtet:

Tipp:

Neben dem Textwerkzeug können Sie auch Text als Links zu Dateien im Format .txt und .rtf hinzufügen. Damit können Sie zusätzliche Textformatierung umsetzen oder Tabellen nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter Links zu Rich-Text-Dateien in Zeichnungen hinzufügen.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden