Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Träger-an-Träger-Rahmenverbindungen

Hinzugefügt April 2, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

Träger-an-Träger-Rahmenverbindungen

Träger-an-Träger-Rahmenverbindungen

Laschen

Beispiel Beschreibung

Lasche geschraubt – Nebenträger gekürzt am Hauptteil.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 6 (129).

Lasche geschraubt – Nebenteil geneigt und/oder abgeschrägt.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 6 (129).

Einfache Lasche am Träger.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 1 (146).

Einfache Lasche am Träger – Option zum Entfernen von Schrauben.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 1 (146).

Einfache Lasche am Träger – abgeschrägtes Nebenteil.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 1 (146).

Einfache Lasche am Träger – geneigtes (und abgeschrägtes) Nebenteil. Schrauben und Blech am Nebenteil ausgerichtet.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 1 (146).

Einfache Lasche am Träger – geneigtes und abgeschrägtes Nebenteil. Kehlbedingung.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 1 (146).

Einfache Lasche am Träger – geneigtes und abgeschrägtes Nebenteil. Kehlbedingung.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 1 (146).

Lasche mit Teilhöhe am oberen Flansch des Trägers – senkrecht oder schräg, Steifenoption.

Verwenden Sie An oberen Flansch verschweißt (147).

Lasche mit Teilhöhe am oberen Flansch des Trägers. Geneigt/senkrecht oder schräg.

Verwenden Sie An oberen Flansch verschweißt (147).

Lasche mit Teilhöhe am oberen Flansch des Trägers, Nebenträger gekürzt am Hauptteil. Senkrecht, geneigt, schräg.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 3 (149).

Lasche geschraubt. Senkrecht, geneigt, schräg.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 4 (184).

Lasche geschraubt. Nebenträger gekürzt am Hauptteil.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 5 (185).

Lasche geschraubt. Nebenträger gekürzt am Hauptteil. Geneigtes Nebenteil.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 5 (185).

Lasche geschraubt. Nebenträger gekürzt am Hauptteil. Geneigtes und schräges Nebenteil (Walm und Kehl).

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 5 (185).

Lasche geschraubt. Nebenträger gekürzt am Hauptteil. Versatz Nebenteil. Option zum Entfernen von Schrauben.

Verwenden Sie Lasche geschraubt Typ 5 (185).

Winkel

Beispiel Beschreibung

Winkelverbindung – einseitiger/zweiseitiger Winkel.

Verwenden Sie Winkel (141).

Winkelverbindung – einseitiger/zweiseitiger Winkel. Geneigtes Nebenteil. Verschiedene Ausklinkungsoptionen.

Verwenden Sie Winkel (141).

Winkelverbindung – einseitiger/zweiseitiger Winkel. Option zur Schweißnahtvorbereitung.

Verwenden Sie Winkel (141).

Winkelverbindung – einseitiger/zweiseitiger Winkel. Geneigtes Nebenteil.

Verwenden Sie Winkel (141).

Winkelverbindung – einseitiger/zweiseitiger Winkel. Zwei Nebenteile. Optionen für geschraubt/geschraubt, geschweißt/geschraubt, geschweißt/geschweißt.

Verwenden Sie Zweiseitiger Winkel (143).

Winkelverbindung – einseitiger/zweiseitiger Winkel. Zwei Nebenteile mit unterschiedlichen Höhen.

Verwenden Sie Zweiseitiger Winkel (143).

Winkelverbindung – einseitiger/zweiseitiger Winkel. Zwei Nebenteile. Sicherheitsverbindung.

Verwenden Sie Zweiseitiger Winkel (143).

Winkelverbindung – einseitiger/zweiseitiger Winkel. Zwei Nebenteile. Eines geneigt.

Verwenden Sie Zweiseitiger Winkel (143).

Stirnplatten

Beispiel Beschreibung

Stirnplattenverbindung – ebenes oder geneigtes, senkrechtes oder abgeschrägtes Nebenteil. Verschiedene Ausklinkungsoptionen.

Verwenden Sie Stirnplatte einseitig Typ 1 (144).

Stirnplattenverbindung – überstehendes Blech mit oder ohne Vouten.

Verwenden Sie Stirnplatte einseitig Typ 1 (144).

Stirnplattenverbindung – zwei Nebenteile. Automatischer Einschnitt für Schraubenfreiraum.

Verwenden Sie Zweiseitige Stirnplatte (142).

Stirnplattenverbindung – zwei unterschiedlich hohe Nebenteile.

Verwenden Sie Zweiseitige Stirnplatte (142).

Stirnplattenverbindung – zwei Nebenteile. Senkrecht und/oder schräg.

Verwenden Sie Zweiseitige Stirnplatte (142).

Stirnplattenverbindung – zwei Nebenteile. Sicherheitsverbindung.

Verwenden Sie Zweiseitige Stirnplatte (142).

Stirnplattenverbindung – zwei Nebenteile. Eben und/oder geneigt.

Verwenden Sie Zweiseitige Stirnplatte (142).

Gebogenes Blech

Beispiel Beschreibung

Gebogenes-Blech-Verbindung – schräges oder senkrechtes Nebenteil, Blech Vorder- und Rückseite.

Verwenden Sie Gebogenes Blech (190).

Gebogenes-Blech-Verbindung – schräges oder senkrechtes Nebenteil, Blech einseitig.

Verwenden Sie Gebogenes Blech (190).

Gebogenes-Blech-Verbindung – schräges oder senkrechtes Nebenteil, Blech einseitig. Verschiedene Optionen zum Platzieren von Blechen.

Verwenden Sie Gebogenes Blech (190).

Gebogenes-Blech-Verbindung – schräg und geneigt (Walm und Kehl).

Verwenden Sie Gebogenes Blech (190).

Lagertyp

Beispiel Beschreibung

Träger-an-Trägerlager-Verbindung. Optionen für 1, 2, 3 oder 4 Schrauben.

Verwenden Sie Kreuzung (30).

Träger-an-Trägerlager-Verbindung. Abstandsblechoption.

Verwenden Sie Kreuzung (30).

Träger-an-Trägerlager-Verbindung. Verbandunterstützung.

Verwenden Sie Kreuzung (30).

Träger-an-Trägerlager-Verbindung mit Stützenstumpf. Senkrechte, geneigte und schräge Bedingungen.

Verwenden Sie Kreuzung Typ 2 (4).

Träger-an-Trägerlager-Klemmverbindung.

Verwenden Sie Kreuzung Typ 3 (36).

Träger-an-Trägerlager-Pfettenverbindung an einzelner Pfette.

Verwenden Sie Kreuzung Typ 4 (93).

Träger-an-Trägerlager-Pfettenverbindung an zwei Pfetten.

Verwenden Sie Kreuzung Typ 4 (93).

Träger-an-Trägerlager-Kreuzungsverbindung. Senkrechte und schräge Bedingungen.

Verwenden Sie Kreuzung Typ 5 (9).

Träger-an-Trägerlager-Stahlkreuzung am Hauptteil. Optionen für Rund- oder Schraublochzugriff.

Verwenden Sie Kreuzung Typ 6 (113).

Träger-an-Trägerlager-Kreuzung mit Winkel.

Verwenden Sie Geländer Knoten (70).

Träger-an-Trägerlager-Riegelverbindung mit zwei Nebenteilen. Ausklinkung erforderlich.

Verwenden Sie Geländer Knoten (70).

Träger-an-Trägerlager-Riegelverbindung mit zwei Nebenteilen. Blech. Ausklinkung erforderlich.

Verwenden Sie Geländer Knoten (70).

Träger-an-Trägerlager-Riegelverbindung mit zwei Nebenteilen. Geneigte/ebene Ausklinkung erforderlich.

Verwenden Sie Geländer Knoten (70).

Träger-an-Trägervolllager-Riegelverbindung mit zwei Nebenteilen. Blech.

Verwenden Sie Kaltgewalzte Überlappung (1).

Träger-an-Trägervolllager-Riegelverbindung mit zwei Nebenteilen. Winkel.

Verwenden Sie Kaltgewalzte Überlappung (1).

Träger-an-Trägervolllager-Riegelverbindung mit zwei Nebenteilen. Option für Knieverband.

Verwenden Sie Kaltgewalzte Überlappung (1).

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden