Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Was ist ein Statikmodell

Hinzugefügt April 2, 2019 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2019

Was ist ein Statikmodell

Was ist ein Statikmodell

Wenn Sie Konstruktionen mit Tekla Structures modellieren, analysieren und entwerfen, werden Sie folgende Konzepten kennenlernen:

Ein physikalisches Modell ist ein strukturelles 3D-Modell, das die von Ihnen mit Tekla Structures erstellten Teile und zugehörige Informationen beinhaltet. Jedes Teil des physikalischen Modells existiert auch im fertigen Bauwerk.

Das physische Modell enthält auch Informationen zu Lasten und Lastgruppen, die auf die physischen Modellteile wirken, sowie Informationen über die Baunorm, die Tekla Structures bei Lastkombinationen berücksichtigt.

Ein Statikmodell ist ein Bauwerksmodell, das aus einem physikalischen Modell erstellt wird. Es wird zur Berechnung von Bauwerksverhalten und Auflagern und für Entwürfe verwendet.

Wenn Sie ein Statikmodell erstellen, erzeugt Tekla Structures die folgenden Statikobjekte und nimmt sie in das Statikmodell auf:

  • Statikteile, Stäbe, Bauteile und Bereiche der physikalischen Teile

  • Statikknoten

  • Auflagerbedingungen für Knoten

  • Starre Verbindungen zwischen Statikteilen und Knoten

  • Lasten auf Statikteile

Außerdem enthält das Statikmodell Lastenkombinationen.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden