Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Benutzerdefinierte Attribute bei der Positionierung

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Benutzerdefinierte Attribute bei der Positionierung

Benutzerdefinierte Attribute bei der Positionierung

Sie können in der Datei objects.inp festlegen, ob ein benutzerdefiniertes Attribut die Positionierung beeinflusst oder nicht. Tekla Structures behandelt Teile und Bewehrungsstäbe getrennt und positioniert sie daher unterschiedlich, wenn die Werte des benutzerdefinierten Attributs unterschiedlich sind.

Anmerkung:

Nur benutzerdefinierte Attribute von Teilen und Bewehrungen können sich auf die Positionierung auswirken. Benutzerdefinierte Attribute anderer Objekte, wie beispielsweise Teilsysteme, Projekte und Zeichnungen, beeinflussen die Positionierung nicht.

Wenn Tekla Structures ein benutzerdefiniertes Attribut bei der Positionierung berücksichtigen soll, setzen Sie die Option special_flag des Attributs auf yes im Abschnitt Part attributes der Datei objects.inp. Für die Bewehrung müssen Sie special_flag auf yes einstellen (ebenfalls im Abschnitt Reinforcing bar attributes ). Tekla Structures weist den Teilen oder der Bewehrung unterschiedliche Nummern zu, die ansonsten identisch sind, jedoch unterschiedliche Werte für dieses benutzerdefinierte Attribut aufweisen.

Wenn Tekla Structures ein benutzerdefiniertes Attribut bei der Positionierung ignorieren soll, stellen Sie die Option special_flag auf no in der Datei objects.inp.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden