Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Benutzerdefinierte Attribute

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Benutzerdefinierte Attribute

Benutzerdefinierte Attribute

Benutzerdefinierte Attribute bieten zusätzliche Informationen über ein Teil. Attribute können aus Zahlen, Text oder Listen bestehen. Die folgende Tabelle erläutert, wofür Sie Attribute verwenden können:

Attribut

Kann verwendet werden…

Kommentar

Bei Teil- und Schweißnaht-Bezeichnungen in Tekla Structures -Zeichnungen oder in Projekten.

Einkürzen

Wenn Zeichnungen der Teile erstellt werden, verringert Tekla Structures die wirkliche Länge des Teils um diesen Wert. Dies ist nützlich beim Erstellen von Zeichnungen von Verbänden, die immer unter Spannung stehen sollten.

Überhöhung

In Bezeichnungen in Tekla Structures Zeichnungen.

Vorläufige Positionierung

So bestimmen Sie vorläufige Positionsnummern für Teile in Listen.

Gesperrt

Um Objekte vor versehentlichen Änderungen zu schützen.

Schub, Zug und Moment

Um Reaktionskräfte für AutoDefaults zu speichern. Sie können Kräfte für jedes Ende eines Teils getrennt eingeben.

Benutzerfeld 1...4

Benutzerdefinierte Felder. Sie können die Namen dieser Felder ändern und neue benutzerdefinierte Felder hinzufügen.

Verbindungscode

Wenn Informationen über Verbindungstypen in Tekla Structures importiert werden. Sie können die Verbindungscodes als Regeln in AutoConnection und AutoDefaults verwenden. Jedes Ende eines Teils kann einen unterschiedlichen Verbindungscode aufweisen.

Lasche geschraubt Typ 12 (181)

Zur Auswahl, ob Momentverbindungssymbole in Zeichnungen angezeigt werden sollen.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden