Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Positionierungsserien

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Positionierungsserien

Positionierungsserien

Verwenden Sie eine Positionierungsserie, um Stahlteile, Baugruppen und Bauteile in Gruppen zu unterteilen. Beispielsweise können Sie jedem Teilsystem oder Teiletyp eine separate Positionierungsserie zuordnen. Durch die Verwendung separater Positionierungsserien für verschiedene Teile wird der Positionierungsvorgang beschleunigt.

Der Name einer Positionierungsserie besteht aus einem Präfix und einer Startnummer. Es müssen nicht immer Teilpräfixe definiert werden (falls Sie zum Beispiel das Präfix für untergeordnete Teile auslassen möchten).

Bei der Positionierung vergleicht Tekla Structures Teile, die zu derselben Serie gehören. Alle identischen Teile in derselben Positionierungsserie erhalten dieselbe Teilenummer.

Anmerkung:

Betonteile werden entsprechend der Positionierungseinstellungen für das Bauteil positioniert. Wenn das Präfix des Bauteils C und die Startnummer 1 lautet, erhalten Betonteile das Teilpräfix Concrete_C-1.

Dies gilt auch für Betonkomponenten, deren Teilpositionspräfix Beton und deren Startnummer 1 ist.

Beispiel

Wenn Sie zum Beispiel eine Positionierungsserie durch das Präfix P und die Startnummer 1001 definieren, positioniert Tekla Structures diese Serie P1001, P1002, P1003,...

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden