Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Beispiel: Gruppennummern verwenden

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Beispiel: Gruppennummern verwenden

Beispiel: Gruppennummern verwenden

In diesem Beispiel verfügen folgende vier Träger über das Positionierungsserienpräfix B und die Startnummer 1. Die Teile haben dasselbe Hauptprofil und jedes Paar hat dieselbe Länge, wobei jedoch die Löcher unterschiedlich sind.

Baugruppenposition: B/1

Baugruppenposition: B/2

Baugruppenposition: B/3

Baugruppenposition: B/4

Wir verwenden folgende Gruppenpositionierungseinstellungen:

  • Gruppenpositionierung verwenden : Startnummer B/1 hinzufügen

  • Vergleichen : Optionen Hauptteilprofil und Gesamtlänge auswählen

Tekla Structures unterteilt die Träger anhand der gegebenen Gruppenpositionierungskriterien in zwei Gruppen. Alle Träger haben dasselbe Profil, aber jedes Paar verfügt über eine andere Länge. Die Träger erhalten in beiden Gruppen unterschiedliche Identifikatoren, da sie über unterschiedliche Löcher verfügen.

  • Der erste Träger erhält die Baugruppenpositionsnummer B/1-1.

  • Der zweite Träger erhält die Baugruppenpositionsnummer B/1-2.

  • Der dritte Träger erhält die Baugruppenpositionsnummer B/2-1.

  • Der vierte Träger erhält die Baugruppenpositionsnummer B/2-2.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden