Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Teile miteinander verbinden

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Teile miteinander verbinden

Teile miteinander verbinden

Sie können ein oder mehrere Teile einem anderen Teil hinzufügen oder die hinzugefügten Teile unter Verwendung der Befehle Hinzugefügtes Material vom Teil entfernen oder auflösen.

Beachten Sie beim Ändern der Eigenschaften von hinzugefügten Teilen, dass einige Teileigenschaften vom Hauptteil stammen. Diese Eigenschaften werden in den Eigenschaften des hinzugefügten Teils nicht angezeigt. Sie können die Eigenschaften des gesamten Teils und die Eigenschaften jedes hinzugefügten Teils separat abfragen. Die hinzugefügten Teile werden bei der Berechnung von Bereich, Volumen und Gewicht berücksichtigt:

  • Gewicht (Brutto) vergleicht das Gewicht mit Anpassteilen und ohne Anpassteile und zeigt das höchste Gewichtsergebnis ohne Schnitte und mit angefügten Teilen an.

  • Gewicht (Netto) zeigt das Gewicht mit Schnitten und angefügten Teilen auf Grundlage von Geometrie und Volumen des modellierten Teils an.

  • Gewicht zeigt das Nettogewicht an.

Einschränkungen

  • Zu dem Teil, an das andere Teile angebaut wurden, müssen Verbindungen hinzugefügt werden. Sie können zu einem Anbauteil keine Verbindungen hinzufügen.

  • Möglicherweise können nicht alle Bewehrungskomponenten problemlos mit Teilen verwendet werden, die mithilfe der Befehle Hinzugefügtes Material miteinander verbunden wurden. Die Geometrie der Teile eignet sich nicht immer für das Hinzufügen einer Komponente. Es kann z. B. sein, dass die Referenzpunkte des hinzugefügten Teils verloren gehen und daher die Ausrichtungsinformationen, die zum Hinzufügen der Bewehrung erforderlich sind, nicht mehr bekannt sind.

Ein Teil einem anderen Teil hinzufügen

  1. Doppelklicken Sie auf die Ansicht, um die Ansichtseigenschaften zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Anzeige... , und stellen Sie sicher, dass die Option Schnitte und hinzugefügtes Material in den Anzeigeeinstellungen ausgewählt ist.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten auf Hinzugefügtes Material > Zum Teil hinzufügen .
  3. Wählen Sie das Teil aus, an das Teile hinzugefügt werden sollen.
  4. Wählen Sie das Teil aus, das Sie hinzufügen möchten.

    Sie können mehrere Teile gleichzeitig hinzufügen.

  5. Drücken Sie die mittlere Maustaste, um das Teil hinzuzufügen.

Ein hinzugefügtes Teil trennen

  1. Doppelklicken Sie auf die Ansicht, um die Ansichtseigenschaften zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Anzeige... , und stellen Sie sicher, dass die Option Schnitte und hinzugefügtes Material in den Anzeigeeinstellungen ausgewählt ist.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten auf Hinzugefügtes Material > Vom Teil entfernen .
  3. Wählen Sie das hinzugefügte Teil aus, das Sie trennen möchten.

    Sie können gleichzeitig mehrere Teile von unterschiedlichen Teilen trennen. Markieren Sie die entsprechenden Teile, indem Sie darauf klicken oder die Bereichsauswahl verwenden.

  4. Drücken Sie die mittlere Maustaste, um das Teil zu trennen.

    Das getrennte Teil behält die Farbe, die es als hinzugefügtes Teil hatte.

Hinzugefügte Teile auflösen

So können Sie ein Teil mit hinzugefügten Teilen auflösen.

  1. Doppelklicken Sie auf die Ansicht, um die Ansichtseigenschaften zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Anzeige... , und stellen Sie sicher, dass die Option Schnitte und hinzugefügtes Material in den Anzeigeeinstellungen ausgewählt ist.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten auf Hinzugefügtes Material > Teil auflösen .
  3. Wählen Sie das Teil aus, das Sie auflösen möchten.
  4. Drücken Sie die mittlere Maustaste, um das Teil aufzulösen.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden