Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Bereitstellung einer benutzerdefinierten Produkt-ID-Datei für Offline-Benutzer

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Bereitstellung einer benutzerdefinierten Produkt-ID-Datei für Offline-Benutzer

Bereitstellung einer benutzerdefinierten Produkt-ID-Datei für Offline-Benutzer

Tekla Structures License Borrow Tool benötigt während der Ausleihe die Aktivierungs-IDs der Lizenzen. Wenn Sie eine Produkt-ID-Datei ( .tpi ) in Tekla Structures License Administration Tool exportieren, werden die Aktivierungs-IDs der aktivierten Lizenzen in die Datei geschrieben. Anschließend können Sie die Datei an Offline-Benutzer senden.

Da die Standard-Produkt-ID-Datei alle Konfigurationen auflistet, benötigen die Offline-Benutzer eine benutzerdefinierte Produkt-ID-Datei, die nur die Aktivierungs-IDs der aktivierten Lizenzen aufzeigt, die für die Ausleihe verfügbar sind. Sie müssen die Produkt-ID-Datei auf dem Lizenzservercomputer mit Tekla Structures License Administration Tool exportieren und die Datei an die Benutzer senden, die Lizenzen ausleihen. Die Aktivierungs-IDs werden dabei verschlüsselt.

Warnung:

Produkt-ID-Dateien werden nicht automatisch aktualisiert. Wenn Sie ausleihbare Lizenzen deaktivieren oder neue Lizenzen für die Ausleihe aktivieren, müssen Sie eine neue Produkt-ID-Datei exportieren und diese an die Offline-Benutzer von Tekla Structures senden, die Lizenzen ausleihen.

Die Produkt-ID-Datei auf den Tekla Structures-Lizenzserver exportieren:

  1. Öffnen Sie Tekla Structures Licensing > Tekla Structures License Administration Tool über das Start -Menü oder den Start-Bildschirm , abhängig von Ihrem Windows-Betriebssystem.
  2. Klicken Sie auf Exportieren.
  3. Im Dialogfeld Produkt ID speichern unter geben Sie den Namen der Produkt-ID-Datei ein oder behalten den Standarddateinamen bei, wählen einen Ordner, in dem die Datei gespeichert werden soll, und klicken auf Speichern.

    Wenn der Name der Datei standard.tpi lautet und die Datei im Ordner ..\TeklaStructures\License\Borrow auf dem Benutzercomputer abgespeichert ist, öffnet sich die Datei automatisch, sobald der Benutzer das Tekla Structures License Borrow Tool startet.

  4. Senden Sie die Produkt-ID-Datei an die Benutzer von Tekla Structures , die Lizenzen ausleihen müssen, und informieren Sie sie über die Verwendung der Datei.

    Wenn der Name der Datei standard.tpi lautet und die Datei im Ordner ..\TeklaStructures\License\Borrow auf dem Benutzercomputer abgespeichert ist, öffnet sich die Datei automatisch, sobald der Benutzer das Tekla Structures License Borrow Tool startet.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden