Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Die Lizenzdatei tekla.lic manuell ändern

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Die Lizenzdatei tekla.lic manuell ändern

Die Lizenzdatei tekla.lic manuell ändern

Bei Auswahl der Installationsoption Automatisch wird der Lizenzserver auf Ihren Hostnamen eingestellt: 27007@server_hostname ( port@hostname ).

Das Lizenzierungssystem sucht automatisch nach einem verfügbaren TCP/IP-Port und verwendet den ersten erkannten Port. Mit der Installationsoption Automatisch wird der Port auf 27007 eingestellt.

Sie müssen die Lizenzdatei tekla.lic ändern, wenn Sie:

  • Die Installationsoption Manuell für den Lizenzserver auswählen

  • Den TCP/IP-Port des Lizenzservers ändern

  • Die IP-Adresse Ihres Computers anstelle des Hostnamens verwenden

Die Lizenzdatei tekla.lic manuell ändern:

  1. Öffnen Sie den Ordner ..\TeklaStructures\License\Server auf dem Server-Computer.
  2. Öffnen Sie die Datei tekla.lic in einem Texteditor.
  3. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor:
    • Um den Hostnamen oder die IP-Adresse zu verwenden: Ersetzen Sie den Text in der ersten Zeile zwischen den Wörtern SERVER und ANY durch den Hostnamen oder die IP-Adresse Ihres Lizenzservers.

      Wenn Sie den Hostnamen oder die IP-Adresse des Lizenzservers eingeben, dürfen die Texte SERVER und ANY nicht gelöscht werden.

      Folgende Formate sind gültig:

      Hostname: server_hostname

      Domänenname: server_hostname.mycompany.com

      IP-Adresse: 10.0.0.12

      Sie können den Hostnamen des Lizenzservers unter LMTOOLS auf der Registerkarte System Settings überprüfen. Wählen Sie Tekla Structures Licensing > LMTOOLS über das Start -Menü oder den Start-Bildschirm , abhängig von Ihrem Windows-Betriebssystem.

    • Den TCP/IP-Port manuell festlegen: Geben Sie die TCP/IP-Portnummer hinter dem Text SERVER server_hostname ANY ein.

      Die Portnummer kann jede freie Portnummer im Bereich 0 – 64000 sein.

  4. Speichern Sie die Änderungen. Schließen Sie dann den Texteditor.
  5. Starten Sie den Tekla Structures-Lizenzierungsdienst in LMTOOLS oder die Windows Services neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden