Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Zwillingsprofil-Konvertierungsdateien

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Zwillingsprofil-Konvertierungsdateien

Zwillingsprofil-Konvertierungsdateien

Tekla Structures enthält separate Konvertierungsdateien für Zwillingsprofile und liest das Zwillingsprofil vor der Profil-Konvertierungsdatei. Sie müssen daher die Profile des ursprünglichen Modells für den Import verwenden.

Die Zwillingsprofil-Konvertierungsdatei ist eine Textdatei, die das Profilpräfix (ausschließlich Schriftzeichen) und den Abstand zwischen den Profilen in mm enthält, getrennt durch ein Leerzeichen. Tekla Structures konvertiert alle Profile mit dem spezifizierten Präfix in Zwillingsprofile.

Die Konvertierungsdatei des Zwillingsprofils könnte in twin_profiles.cnv umbenannt werden und nachstehende Linien enthalten:

DL 20

Der Abstand zwischen den beiden Profilen ist für alle Profile mit übereinstimmendem Präfix gleich. So haben zum Beispiel die Profile mit dem Präfix DL immer denselben Abstand. Wenn Sie unterschiedliche Abstandswerte erhalten möchten, müssen Sie daher auch unterschiedliche Profil-Präfixe verwenden.

Sie müssen das Zwillingsprofil auch der Konvertierungsdatei des Profils hinzufügen, um das DL-Profil in ein L-Profil umzuwandeln:

L200*20 DL200/20-20

Einschränkungen

  • Die Konvertierung von Zwillingsprofilen kann für Profile, die mit einer Zahl beginnen, nicht verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie Doppelwinkel nicht als 2L definieren können. Stattdessen müssen Sie beispielsweise DL als Präfix für ein Zwillingsprofil verwenden: DL200/20-20.

  • Die Konvertierung von Zwillingsprofilen ist beim FEM-Import nicht möglich. Wir empfehlen, dass jeder Winkel separat und nicht als Zwillingsprofil modelliert wird, da SP3D die Lücken zwischen Bauteilen nicht auf dieselbe Art und Weise steuert wie Tekla Structures. Es könnte beispielsweise zu zahlreichen Problemen im Zusammenhang mit Konvertierung und Zuordnung kommen. Es ist einfacher, Bauteile zu konvertieren, die als zwei Bauteile modelliert werden.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden