Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Ausrichten von Objekte mithilfe eines Fangfunktionsrasters

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Ausrichten von Objekte mithilfe eines Fangfunktionsrasters

Ausrichten von Objekte mithilfe eines Fangfunktionsrasters

Ein Fangfunktionsraster (auch Objektfangraster genannt) erleichtert das Ausrichten von Objekten in Modellen, da damit Positionen nur in festgelegten Abständen gefangen werden können. Verwenden Sie ein Fangraster, wenn Sie Punkte mit dem FangschalterFang freien Punkt picken.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Einstellungen > Fangeinstellungen.
  2. Legen Sie in den Feldern Abstand die Fangrasterabstände fest.

    Wenn der Abstand der x-Koordinate z. B. 500 beträgt, können Sie Positionen im Abstand von 500 Einheiten in x-Richtung fangen.

  3. Definieren Sie bei Bedarf Versätze für den Fangrasterursprung in den Feldern Ursprung.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktiv (falls freies Objektfangen eingeschaltet ist) , um das Fangfunktionsraster zu aktivieren.
  5. Klicken Sie auf OK.
Jetzt werden beim Picken von Punkten mithilfe des Fangschalters Fang freien Punkt nur Positionen in festgelegten Abständen gefangen. Das Fangfunktionsraster selbst ist im Modell unsichtbar.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden