Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Einzelteil-, Zusammenbau- und Bauteilzeichnungseigenschaften

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Einzelteil-, Zusammenbau- und Bauteilzeichnungseigenschaften

Einzelteil-, Zusammenbau- und Bauteilzeichnungseigenschaften

Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Zeichnungseigenschaften und wählen Sie den Zeichnungstyp aus. Sie können die Eigenschaften nach dem Erstellen der Zeichnung ändern, indem Sie doppelt auf den Zeichnungshintergrund klicken.

Die Optionen im Einzelteil-, Zusammenbau- und Bauteilzeichnungs-Eigenschaftendialogfeld sind im Folgenden beschrieben.

Option Beschreibung Weitere Informationen
Name

Definieren Sie den Namen der Zeichnung, der im Zeichnungsverzeichnis angezeigt wird, und in Zeichnungs- sowie Listenvorlagen einbezogen werden kann.

Die maximale Zeichenanzahl eines Zeichnungsnamens beträgt 32 Zeichen.

 
Definitionsmethode für Bauteil

Durch Lage des Bauteils : Für jedes Bauteil wird eine Zeichnung erstellt. Falls identische Bauteile vorhanden sind, dient eines davon als Basisbauteil für die Zeichnung. Dies ist die gebräuchlichste Methode zur Erstellung von Bauteilzeichnungen.

Durch ID des Bauteils : Jedes Teil im Modell weist eine eindeutige GUID auf. Sie können Zeichnungen anhand von Bauteil-GUIDs erstellen. Die GUID bestimmt die Bezeichnung der Zeichnung. Sie können mehrere Zeichnungen von identischen Bauteilen erstellen.

 
Titel 1 , Titel 2 , Titel 3

Definieren Sie Titel, die im Zeichnungsverzeichnis angezeigt werden und in Zeichnungen und Listenvorlagen einbezogen werden können.

Zeichnungen mit Titeln versehen

Seitennummer Wird für das Erstellen mehrerer Zeichnungen desselben Teils auf mehreren Zeichnungsblättern verwendet. Die Anzahl der Blätter ist dabei nicht beschränkt.

Mehrere Zeichnungsblätter mit Zeichnungseigenschaften erstellen

Layout Wählen Sie das Zeichnungslayout aus und definieren Sie Einstellungen für Zeichnungsgrößen, Automatisch skalieren, Projektionstyp, Ansichtsausrichtung und Teilerweiterung. Sie können auch auswählen, ob Sie ausgeblendete Objekte in Vorlagen auflisten möchten.

Definieren von Zeichnungslayouts

Definieren von Zeichnungsgröße und Maßstab der Zeichnungsansicht

Ansicht erstellen Definieren Sie die zu erstellenden Zeichnungsansichten. Von hier aus können Sie die Ansichtseigenschaften für jede Ansicht ändern.

Ansichtseigenschaften in Zeichnungen

Schnittansicht Definieren Sie Schnittansichtseigenschaften.

Schnittansichtseigenschaften

Detailansicht Definieren Sie die Startnummer oder den Buchstaben der Detailansicht und der Detailsymbolbezeichnung.

Detaileigenschaften in Zeichnungen ändern

Schreibsperre Definieren Sie geschützte Bereiche, um zu verhindern, dass Texte, Bezeichnungen oder Bemaßungen dort positioniert werden.

Bereiche in einer Zeichnung schützen

Benutzerdefinierte Attribute

Fügen Sie einer Zeichnung angepasste Informationen hinzu, wie beispielsweise Informationen zum Workflow oder Kommentare. Diese Informationen können im Zeichnungsverzeichnis angezeigt werden, und Sie können sie in Listen und in Zeichnungsvorlagen, Bezeichnungen und als Schalter verwenden, wenn Sie Druckdateinamen anpassen.

Die benutzerdefinierten Attribute und die Registerkarten, die in diesem Dialogfeld angezeigt werden, werden in der Datei objects.inp definiert.

Das Dialogfeld für die benutzerdefinierten Zeichnungsattribute in der Standardumgebung enthält drei Registerkarten: Workflow , Parameter und Titel.

Auf der Registerkarte Titel können Sie auswählen, ob Sie projektspezifische oder Zeichnungsinformationen im Schriftfeld der Zeichnung verwenden möchten. Wenn Sie Projekteinstellungen verwenden auswählen, können Sie keine Informationen in den Schriftfeldfeldern eingeben.

Benutzerdefinierte Attribute in Zeichnungen

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden