Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Einheiten und Dezimalstellen in Zeichnungen, Berichten und Vorlagen

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Einheiten und Dezimalstellen in Zeichnungen, Berichten und Vorlagen

Einheiten und Dezimalstellen in Zeichnungen, Berichten und Vorlagen

Die Einheiteneinstellungen, die in Zeichnungsobjekten, Berichten und Vorlagen verwendet werden, die im Vorlagen-Editor erstellt wurden, werden verschiedenen Quellen entnommen. Zu diesen Einstellungen gehören zum Beispiel die verwendete Einheit und die Anzahl an Dezimalstellen.

In den Zeichnungen, Berichten und Vorlagen werden die Einheiten und Dezimalstellen wie folgt definiert:

  • Einheiteneinstellungen für Bezeichnungen: Tekla Structures verwendet die Attributdatei contentattributes_global.lst , um die Standard-Einheiten- und Nachkommaeinstellungen für verschiedene Bezeichnungselemente zu ermitteln. Sie können die Datei contentattributes_userdefined.lst auch zum Festlegen eigener Einstellungen verwenden.

    Weitere Informationen über Einheiteneinstellungen in den Bezeichnungen finden Sie unter Einheiteneinstellungen für Bezeichnungen ändern.

    Weitere Informationen zu den Dateien contentattributes_global.lst und contentattributes_userdefined.lst finden Sie unter Vorlagenattribut-Dateien (contentattributes.lst).

  • Einheiteneinstellungen für Zeichnungsobjekte: Die Standard-Einheiteneinstellungen für Zeichnungsobjekte (außer Bezeichnungen) stammen entweder aus den Standardzeichnungseigenschaftsdateien ( standard.* ) oder sind in Tekla Structures hartcodiert.
  • Einheiteneinstellungen für Bemaßungen in Bemaßungsbezeichnungen: Standard-Einheiteneinstellungen für Bemaßungen und Bemaßungsbezeichnungen werden im Dialogfeld Optionen auf der Registerkarte Zeichnungsmaße definiert.
  • Ebenenattribute in Bezeichnungen wie TOP_LEVEL und BOTTOM_LEVEL übernehmen das Bemaßungsformat aus der Datei MarkDimensionFormat.dim. Weitere Informationen über Ebenenattribute in Teilbezeichnungen finden Sie unter Ebenenattribute zu den automatischen Bezeichnungen hinzufügen.
  • Einheiteneinstellungen für Listen/Vorlagen, die mit dem Vorlagen-Editor erstellt wurden: Einheiteneinstellungen für Listen und Vorlagen, die im Vorlagen-Editor erstellt werden, können im Dialogfeld Wertfeld Eigenschaften im Bereich Format oder in den Formatfunktionen definiert werden. Die Standard-Einheiten- und -Nachkommaeinstellungen werden aus der Attributedatei contentattributes_global.lst übernommen.

    Bereich Format :

    Formel, die eine Formatfunktion enthält:

    Tipps zum Verwenden von Formatfunktionen finden Sie unter Verwenden von Formatfunktionen in Wertfeldern. Weitere Informationen über Formate und Wertfelder finden Sie im Handbuch zum Vorlagen-Editor.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden