Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Referenzmodelle in Zeichnungen anzeigen

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Referenzmodelle in Zeichnungen anzeigen

Referenzmodelle in Zeichnungen anzeigen

Sie können auswählen, ob Sie in einer geöffneten Zeichnung ein Referenzmodell anzeigen und dessen Darstellung in den Zeichnungseigenschaften ändern möchten. Sie können auswählen, ob Sie das Referenzmodell als Kontur oder als Drahtmodell anzeigen. Definieren Sie die Optionen für verdeckte Kanten und eigene verdeckte Kanten sowie Linienfarbe und -typ. Bewehrung in Referenzmodellen wird ebenfalls angezeigt.

Sie können die Darstellungsoptionen in den Zeichnungseigenschaften ändern, bevor Sie die Zeichnung erstellen; Sichtbarkeitsoptionen können jedoch nur bei geöffneter Zeichnung geändert werden.

  1. Klicken Sie in einer geöffneten Zeichnung doppelt auf einen Zeichnungsansichtsrahmen, um die Ansichtseigenschaften der Zeichnung zu öffnen.

    In Übersichtszeichnungen können Sie die Sichtbarkeitseinstellungen auf Zeichnungsebene anpassen, indem Sie auf den Zeichnungshintergrund doppelklicken.

  2. Klicken Sie in der Optionsstruktur auf Referenzobjekt.

    Auf der Registerkarte Zusammensetzung sind alle im Modell verwendeten Referenzmodelle aufgelistet.

  3. Um ein Referenzmodell in der Zeichnung anzuzeigen, klicken Sie auf die Zeile des Referenzmodells und in der Spalte Sichtbarkeit wählen Sie Sichtbar aus.
  4. Öffnen Sie die Registerkarte Aussehen und wählen Sie die Darstellung des Referenzmodells aus:

    Drahtmodell : Zeigt das Referenzmodell als Drahtmodell. Um Zeichnungen schnell zu öffnen, verwenden Sie das Drahtmodell.

    Kontur : Das Referenzmodell wird auf die gleiche Weise wie die programmeigenen Teile von Tekla Structures gezeichnet. Es zeigt die Kontur des Referenzmodells an. Mit dieser Option sind die Optionen Verdeckte Kanten und Eigene verdeckte Kanten verfügbar.

    Verdeckte Kanten : Zeigt verdeckte Kanten im Referenzmodell an, die von anderen Referenzmodellen oder Teilen verdeckt werden.

    Eigene verdeckte Kanten : Zeigt die verdeckten Kanten im Referenzmodell an, die vom Referenzmodell selbst verdeckt werden.

  5. Ändern Sie die Farbe und den Typ von Sichtbare Kanten und Verdeckte Kanten.
  6. Klicken Sie auf Ändern , um die neuen Einstellungen für das Referenzmodell in der ausgewählten Ansicht anzuwenden.

Sie können auch die Eigenschaften für Sichtbarkeit und Aussehen in einer geöffneten Zeichnung ändern, indem Sie auf das Referenzmodell doppelklicken und die Einstellungen im Dialogfeld Referenzobjekt Eigenschaften ändern.

Beachten Sie, dass Sie die Darstellung auf Ansichtsebene nicht mehr ändern können, wenn Sie die Darstellung des Referenzmodells auf Objektebene ändern.

Darstellungsbeispiele von Referenzmodellen

Nachstehend finden Sie ein Beispiel für die Drahtmodell -Darstellung:

Nachstehend finden Sie ein Beispiel für die Kontur -Darstellung. Verdeckte Kanten und Eigene verdeckte Kanten sind auf Aus festgelegt:

Nachstehend ist ein Beispiel einer Kontur -Darstellung aufgeführt. Verdeckte Kanten ist auf Ein festgelegt und wird in Rot angezeigt.

Nachstehend ist ein Beispiel einer Kontur -Darstellung aufgeführt. Verdeckte Kanten und Eigene verdeckte Kanten ist auf Ein festgelegt und wird in Rot angezeigt.

Nachstehend ist ein Beispiel aufgeführt, wie die Teile mit Referenzmodellen angezeigt werden. Die sichtbaren Kanten des Referenzmodells werden grün, die verdeckten Kanten rot angezeigt. Die sichtbaren Kanten des Teils werden in blau und die verdeckten Kanten in Zyan angezeigt.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden