Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Eigenschaften von Bewehrungen, benachbarten Bewehrungen und Bewehrungsmatten in Zeichnungen

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Eigenschaften von Bewehrungen, benachbarten Bewehrungen und Bewehrungsmatten in Zeichnungen

Eigenschaften von Bewehrungen, benachbarten Bewehrungen und Bewehrungsmatten in Zeichnungen

Verwenden Sie die Optionen in den Eigenschaftsbereichen der Dialogfelder Bewehrung oder Benachbarte Bewehrung , um die Sichtbarkeit, die Darstellung und den Inhalt von Bewehrungen und Matten zu überprüfen und zu ändern.

Option

Beschreibung

Sichtbarkeit aller Bewehrungsstäbe

Sichtbarkeit aller Matten

Mit Sichtbar werden die Stäbe und Matten eingeblendet.

Mit Nicht sichtbar werden die Stäbe und Matten ausgeblendet.

Darstellung

Mit einzelne Linie wird eine einzelne Linie mit gerundeten Biegungen gezeichnet.

einzelne Linie mit gefüllten Enden zeichnet eine Einzellinie für parallele Stäbe und gefüllte Enden für senkrechte Stäbe.

Mit doppelte Linien wird ein Umriss des Stabs mit gerundeten Biegungen gezeichnet.

Mit doppelten Linien mit gefüllten Enden wird ein Umriss des Stabs mit gerundeten Biegungen und gefüllten Stabenden gezeichnet.

Mit ausgefüllte Linie wird ein massiver Stab mit gerundeten Biegungen gezeichnet.

Mit Stab wird eine einzelne Linie ohne gerundete Biegungen gezeichnet.

Mit Umriss wird die Form der Matte als Rechteck oder Polygon sowie eine diagonale Linie eingeblendet. Dies gilt nur für Bewehrungsmatten.

Darstellung des Bewehrungsstahls in Gruppen

Darstellung von Längsstäben

Darstellung von Querstäben

Mit alles werden alle Stäbe der Gruppe oder der Matte eingeblendet.

Mit erster Stab wird nur der erste Stab der Gruppe oder der Matte eingeblendet.

Mit letzter Stab wird nur der letzte Stab der Gruppe oder der Matte eingeblendet.

Mit erster und letzter Stab wird der erste und der letzte Stab der Gruppe oder der Matte angezeigt.

Mit mittlerer Stab der Gruppe wird ein Stab in der Mitte der Gruppe oder Matte eingeblendet.

Mit zwei Stäbe in der Mitte der Gruppe werden zwei Stäbe in der Mitte der Gruppe oder Matte eingeblendet.

Mit benutzerdefiniert wird angezeigt, dass die Position des einzigen sichtbaren Bewehrungsstabes von Ihnen festgelegt wurde. Dies gilt nur für Stabgruppen und Matten.

Linien anzeigen, die durch andere Teile verdeckt sind

Zeigt Linien an, die durch andere Teile verdeckt sind. Dies ist beispielsweise bei Hebeankern nützlich, wenn sich der Bewehrungsstab teilweise außerhalb des Teils befindet.

Linien anzeigen, die durch andere Bewehrung verdeckt sind

Zeigt die Linien an, die durch andere Bewehrungen verdeckt sind.

Symbol am geraden Ende

Endsymbole für Bewehrungsstäbe werden immer als durchgezogene Linie gezeichnet, unabhängig vom ausgewählten Bewehrungslinientyp.

Dies gilt nur für Bewehrungsstäbe.

Symbol am geknickten Ende

Dies gilt nur für Bewehrungsstäbe.

Endsymbole für Bewehrungsstäbe werden immer als durchgezogene Linie gezeichnet, unabhängig vom ausgewählten Bewehrungslinientyp.

Mattensymbol

Definiert das zu verwendende Mattensymbol. Das Mattensymbol erscheint in der Mitte der diagonalen Linie.

Symbol 1

Symbol 2

Symbol 3

Mattensymbolgröße

Definiert die Größe des Mattensymbols.

Sichtbare Linien

Definiert Farbe und Typ der sichtbaren Linien.

Endsymbole für Bewehrungsstäbe werden immer als durchgezogene Linie gezeichnet, unabhängig vom ausgewählten Bewehrungslinientyp.

Verdeckte Linien

Definiert Farbe und Typ der verdeckten Linien.

Zusätzliche Möglichkeiten zum Ändern der Bewehrung

Neben den Einstellungen in den Eigenschaften der Bewehrung können Sie die Bewehrung auch auf folgende Arten ändern:

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden