Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Platzierungseinstellungen für Bemaßungen definieren

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Platzierungseinstellungen für Bemaßungen definieren

Platzierungseinstellungen für Bemaßungen definieren

Sie können die Bemaßungsplatzierung auf frei oder fest einstellen und den Abstand zwischen parallelen Maßlinien und die Platzierung der Bemaßung relativ zum bemaßten Objekt festlegen. Sie können auch wählen, ob ein kurzer Bemaßungstext innerhalb oder außerhalb der Bemaßung platziert werden soll.

In Einzelteil-, Zusammenbau- und Bauteilzeichnungen können die Platzierungseinstellungen für Bemaßung in einer geöffneten Zeichnung definiert werden, in eine Bemaßungseigenschaftsdatei gespeichert und in anderen Zeichnungen geladen oder im Dialogfeld Bemaßungsregeleigenschaften verwendet werden. In Übersichtszeichnungen können die meisten Einstellungen auf Zeichnungs- und Ansichtsebene definiert werden, Platzierungseinstellungen jedoch nur auf Objektebene.

Beachten Sie, dass die Platzierung neben den Bemaßungsplatzierungseinstellungen auch durch die Eigenschaften des Schreibsperre Schreibschutzes beeinflusst wird. Tekla Structures verwendet die Schreibschutzeigenschaften, um die Platzierung von Bezeichnungen und Bemaßungen in schreibgeschützten Bereichen zu verhindern.

So passen Sie Bemaßungsplatzierungseinstellungen in einer geöffneten Zeichnung an und speichern die Einstellungen für die spätere Verwendung:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnung auf Eigenschaften > Maßlinien.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Maßlinien.
  3. Geben Sie unter Maßketten Abstände den gewünschten Abstand zwischen zwei parallelen Bemaßungslinien ein.
  4. Wählen Sie in der Liste Bei kurzen Maßen aus, ob der Bemaßungstext innerhalb oder außerhalb der kurzen Bemaßungen positioniert werden soll.
  5. Klicken Sie auf Platz... , und definieren Sie die gewünschten Platzierungseinstellungen:
    • Legen Sie Platzierung auf Frei Fest, damit Tekla Structures Position und Richtung der Maßlinien basierend auf den Einstellungen im Feld Richtung bestimmt.
    • Wenn Sie für Platzierung die Option fest auswählen, können Sie die Bezeichnung an einer beliebigen Position platzieren. Wenn Sie die Einstellung fest verwenden, verbleibt die Bezeichnung auch bei einer Aktualisierung der Zeichnung an der gewählten Stelle, während mit der Option Frei in Tekla Structures versucht wird, die optimale Position für die Bemaßung zu bestimmen.
    • Die Option Richtung definiert, wo Tekla Structures Bemaßungen relativ zum bemaßten Objekt platziert. Sie können entweder positiv oder negativ oder beide auswählen. Positiv platziert die Bemaßung weiter entfernt und negativ näher zum bemaßten Objekt. Diese Einstellung bestimmt die Einstellung Platzierung : Frei.
  6. Geben Sie in Abstand min. den kleinsten Abstand an, den Tekla Structures zum Platzieren von Bemaßungen verwenden soll.
  7. Geben Sie in Suchbereich den leeren Bereich (Weißraum) ein, der um Bemaßungen herum frei bleiben soll. Wenn Tekla Structures die Bemaßung nicht unter Berücksichtigung des Mindestabstands positionieren kann, wird die Bemaßung um den im Feld Suchbereich eingegebenen Wert verschoben. Tekla Structures versucht unter Verwendung des Suchbereich -Werts so lange, die Bemaßung zu platzieren, bis für diese eine Stelle gefunden wurde.
  8. Klicken Sie auf OK , um das Dialogfeld Maßlinien / Platzierung zu schließen.
  9. Speichern Sie die Bemaßungseigenschaften mit Speichern ab, oder speichern Sie sie mit Speichern unter in einer anderen Datei.
  10. Klicken Sie auf Ändern , um die Bemaßungseigenschaften in der geöffneten Zeichnung zu ändern.
Die Bemaßungen werden gemäß der vorgenommenen Änderungen platziert. Jetzt haben Sie eine Bemaßungseigenschaftsdatei, die Sie laden können, wenn Sie dieselben Bemaßungsplatzierungseinstellungen erneut benötigen. Sie können beispielsweise diese Eigenschaften laden (im Feld Bemaßungseigenschaften im Dialogfeld Bemaßungsregeleigenschaften ) oder in einer offenen Übersichtszeichnung im Dialogfeld Bemaßungseigenschaften.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden