Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Zeichnungsansichten in eine andere Zeichnung verschieben

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Zeichnungsansichten in eine andere Zeichnung verschieben

Zeichnungsansichten in eine andere Zeichnung verschieben

Sie können Schnitt- und Detailansichten über das Zeichnungsverzeichnis in eine andere Zeichnung verschieben. Wenn Sie Ansichten in eine andere Zeichnung verschieben, werden die Ausgangszeichnung und die Zielzeichnung mit Querverweisen zur jeweils anderen Zeichnung versehen.

Tipp:

Übersichtszeichnungen enthalten meist eine Vielzahl von Informationen. Sie können leere Übersichtszeichnungen erstellen und Detail- oder Schnittansichten aus den ursprünglichen Übersichtszeichnungen in die leere Zeichnung verschieben.

  1. Wählen Sie in einer geöffneten Zeichnung den Rahmen der zu verschiebenden Zeichnungsansicht aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Auf Zeichnung verschieben im Kontextmenü aus.
  3. Wählen Sie die Zielzeichnung aus dem Zeichnungsverzeichnis aus.

    Sie können zusätzliche Zeichnungsansichten auswählen, wenn Sie den Befehl Auf Zeichnung verschieben gestartet haben und auf diesem Wege mehrere Zeichnungsansichten auf einmal verschieben. Haben Sie vor dem Starten des Befehls Auf Zeichnung verschieben mehrere Zeichnungsansichten ausgewählt, steht der Befehl nicht zur Verfügung.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Verschieben auf Verschiebe Ansicht auf Zeichnung.
  5. Speichern und schließen Sie die Ausgangszeichnung.

    Tekla Structures verschiebt die ausgewählte Ansicht in die Zielzeichnung und erstellt Querverweise zwischen Ausgangs- und Zielzeichnung.

  6. Öffnen Sie die Zielzeichnung über das Zeichnungsverzeichnis.

    Im Zeichnungsverzeichnis wird angezeigt, dass die Zeichnung aktualisiert wurde.

  7. Ordnen Sie die Zeichnungsansichten bei Bedarf an.
  8. Speichern Sie die Zielzeichnung.

Beispiel

In diesem Beispiel befinden sich zwei Zeichnungen im Zeichnungsverzeichnis : BEAM1 und BEAM2.

Wir verschieben Schnittansicht C-C aus Zeichnung BEAM1 in BEAM2. Nachstehend ist die ursprüngliche Schnittansicht in der Quellzeichnung BEAM1 dargestellt.

Wir verschieben diese Ansicht in die Zeichnung BEAM2 entsprechend der obigen Anweisungen. Nachstehend ist die verschobene Schnittansicht in der Zielzeichnung BEAM2 dargestellt. Der Name der Ansichtsbeschriftung enthält den Namen der Quellzeichnung BEAM1.

In der Quellzeichnung BEAM1 enthält die Schnittbezeichnung des verschobenen Schnittansicht einen Verweis auf die Zielzeichnung BEAM2.

Tipp:

Sie können die folgenden erweiterten Optionen verwenden, um den Referenztext für Schnittansichtsbezeichnungen festzulegen:

XS_​SECTION_​VIEW_​REFERENCE

XS_​SECTION_​SYMBOL_​REFERENCE

XS_​DETAIL_​VIEW_​REFERENCE

XS_​DETAIL_​SYMBOL_​REFERENCE

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden