Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Einzelteilzeichnungen in Zusammenbauzeichnungen einbeziehen

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Einzelteilzeichnungen in Zusammenbauzeichnungen einbeziehen

Einzelteilzeichnungen in Zusammenbauzeichnungen einbeziehen

Sie können Einzelteilzeichnungsansichten der einzelnen Teile, die die Baugruppe bilden, in Zusammenbauzeichnungen aufnehmen. Sie können vorhandene Einzelteilzeichnungen aus dem Zeichnungsverzeichnis verwenden oder neue Einzelteilzeichnungsansichten erstellen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Zeichnungseigenschaften > Zusammenbauzeichnung .
  2. Laden Sie die gewünschten Zusammenbauzeichnungseigenschaften.
  3. Klicken Sie auf Anordnung und danach auf die Registerkarte Andere.
  4. Stellen Sie Inklusive Einzelteilzeichnungen auf Ja.

    Hierdurch wird die Liste Eigenschaft der Einzelteilzeichnung aktiviert.

  5. Wählen Sie im Listenfeld Eigenschaft der Einzelteilzeichnung die Zeichnungseigenschaften aus, die Sie für Einzelteilansichten verwenden möchten. Die Eigenschaftendatei Standard ist der Standardwert.
  6. Klicken Sie auf Speichern , um die Zeichnungseigenschaften in der Eigenschaftendatei zu speichern.
  7. Klicken Sie auf OK und erstellen Sie die Zeichnung.

Der Wert der erweiterten Option XS_USE_EXISTING_SINGLE_PART_DRAWINGS_IN_ASSEMBLY_DRAWINGS beeinflusst, wie Tekla Structures die Einzelteilansichten erstellt. Wenn die Option auf TRUE festgelegt ist, verwendet Tekla Structures Einzelteilzeichnungen in der Zeichnungsliste. Bei Auswahl der Einstellung FALSE oder wenn für ein bestimmtes Teil keine Einzelteilzeichnung vorhanden ist, wird entsprechend der Einstellung Inklusive Einzelteilzeichnungen eine neue Ansicht erstellt. Der Standardwert lautet FALSE.

Tekla Structures behält auch den ursprünglichen Maßstab einer Einzelteilzeichnung in Zusammenbauzeichnungen bei, wenn Sie das Layout so einstellen, dass die Einzelteilzeichnungen einbezogen werden, und die Option XS_USE_EXISTING_SINGLE_PART_DRAWINGS_IN_ASSEMBLY_DRAWINGS TRUE ist. Wenn Sie den Maßstab der Einzelteilzeichnungen nicht beibehalten möchten, stellen Sie für die erweiterte Option XS_USE_EXISTING_SINGLE_PART_DRAWINGS_SCALE FALSE ein. Dadurch folgt die Skalierung der eingeschlossenen Einzelteilzeichnung dem Maßstab der Zusammenbauzeichnung oder der erweiterten Option XS_SINGLE_SCALE , wenn diese gesetzt ist.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden