Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Bemaßungseigenschaften: Registerkarten Bezeichnungen und Text-Anhang

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Bemaßungseigenschaften: Registerkarten Bezeichnungen und Text-Anhang

Bemaßungseigenschaften: Registerkarten Bezeichnungen und Text-Anhang

Über die Registerkarten Bezeichnungen und Bezeichnungen im Dialogfeld Maßlinien können Sie die Inhalte der Bemaßungsbezeichnungen und Bezeichnungen in einer geöffneten Zeichnung anzeigen und ändern.

  • Um das Dialogfeld Maßlinien auf Zeichnungsebene zu öffnen, öffnen Sie zunächst die Zeichnung, wechseln dann zur Registerkarte Zeichnung und klicken auf Eigenschaften > Bemaßung .
  • Um Maßlinien auf Objektebene zu öffnen, klicken Sie doppelt auf eine Bemaßung in einer geöffneten Zeichnung.
  • So öffnen Sie das Dialogfeld Maßlinien für Übersichtszeichnungen, bevor Sie eine Zeichnung erstellen: Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Zeichnungseigenschaften > Übersichtszeichnung und dann auf Maßlinien.

Option

Beschreibung

Registerkarte Bezeichnungen

Präfix

Zeigt den definierten Wert vor dem numerischen Wert der Bemaßung an.

Der Präfixwert darf nicht ausschließlich Ziffern enthalten und darf nicht mit einer Ziffer enden.

Sichtbarkeit des numerischen Werts

Definiert, ob der numerische Wert der Bemaßung ein- oder ausgeblendet wird.

Wenn der numerische Wert der Bemaßung ausgeblendet ist, werden Prä- und Suffixtexte trotzdem angezeigt.

Suffix

Zeigt den gewählten Text hinter dem numerischen Wert der Bemaßung an.

Der Suffixwert darf nicht ausschließlich Ziffern enthalten und darf nicht mit einer Ziffer beginnen, sofern der numerische Wert der Bemaßung sichtbar ist.

Schaltflächen ...

Definieren Sie Maßzahlinhalte durch Hinzufügen von Elementen. Sie können auch die Bezeichnungsdarstellung ändern.

Rahmen Elemente: Mit Typ und Farbe wird der Rahmentyp des Elements und die Farbe für jedes einzelne Element festgelegt.

Mit Rahmen hinzufügen können Sie Rahmen um Elemente hinzufügen. Schriftart: Mit Farbe , Höhe und Schriftart werden Schriftart, Schriftfarbe und Höhe definiert, die in Elementtexten für jedes einzelne Element verwendet werden. Durch Klicken auf Auswählen werden weitere Schriftartoptionen angezeigt.

Einheiten: Mit Einheit und Format können Sie Einheit und Format für Längenelemente ändern. Einheitseinstellungen können nur geändert werden, wenn ein Längenelement ausgewählt wurde.

Sie können auch Vorlagenattribute im Element Benutzerdefinierte Attribute verwenden. In Bezeichnungen können Sie keine Vorlagenattribute wie z. B. MODEL_TOTAL verwenden, die sich auf das gesamte Modell beziehen. Bezeichnungen prüfen nur die Informationen des Objekts in der Zeichnung und nicht die des gesamten Modells.

Blechseitenbezeichnungen

Mit Vorgegeben werden unter Verwendung der festgelegten Farbe, Größe und des Versatzes Bemaßungs-Seitensymbole an Blechabmessungen erstellt. Der Versatz ist der Abstand zwischen der Bezeichnung und der Maßlinie.

Die Option Automatisch steht nur in intelligenten Zeichnungen zur Verfügung, wenn die erweiterte Option XS_INTELLIGENT_DRAWING_ALLOWED auf TRUE eingestellt ist.

Vergrößerung

Mit Vorgegeben werden klein geschriebene Bemaßungen vergrößert.

Wählen Sie Richtung : Links/unten , Rechts/oben oder Beides.

Stellen Sie die Optionen Ursprung , Breite , Position und Höhe ein.

Registerkarte Text-Anhang

Bereich Text-Anhang

Fügen Sie Maßlinien Bezeichnungen hinzu. Sie können Text im Feld Bezeichnung eingeben oder Elemente durch Anklicken von ... hinzufügen.

Wenn Sie auf die Schaltfläche ... neben einem Bezeichnungsfeld klicken, wird ein Dialogfeld für die jeweilige Bezeichnung angezeigt, und Sie können die Bemaßungsbezeichnungsinhalte definieren, indem Sie Elemente hinzufügen. Sie können auch die Darstellung von Bezeichnungselementen ändern.

  • Mit Drehung > Senkrecht zur Maßlinie wird die Bezeichnung gedreht.

  • Mit Drehung > Parallel zur Maßlinie wird die Bezeichnung nicht gedreht. Dies ist die Standardeinstellung.

  • Rahmen Elemente: Mit Typ und Farbe wird der Rahmentyp des Elements und die Farbe für jedes einzelne Element festgelegt.

  • Mit Rahmen hinzufügen können Sie Rahmen um Elemente hinzufügen. Schriftart: Mit Farbe , Höhe und Schriftart werden Schriftart, Schriftfarbe und Höhe definiert, die in Elementtexten für jedes einzelne Element verwendet werden. Durch Klicken auf Auswählen werden weitere Schriftartoptionen angezeigt.

  • Einheiten: Mit Einheit und Format können Sie Einheit und Format für Längenelemente ändern. Einheitseinstellungen können nur geändert werden, wenn ein Längenelement ausgewählt wurde.

  • Sie können auch Vorlagenattribute im Element Benutzerdefinierte Attribute verwenden.

    In Bezeichnungen können Sie keine Vorlagenattribute wie MODEL_TOTAL verwenden, die sich auf das gesamte Modell beziehen. Bezeichnungen prüfen nur die Informationen des Objekts in der Zeichnung und nicht die des gesamten Modells.

Teileanzahl in Marke übernehmen

Mit Ja wird die Teileanzahl in die Textanhänge übernommen.

Teile entsprechend dem Filter ausschließen

Wählen Sie einen Zeichnungsansichtsfilter aus, mit dem der gewünschte Inhalt aus der Bezeichnung entfernt wird.

Gebogene Bemaßungsbezeichnung

Wählen Sie einen Bezeichnungstyp für die Maßlinien eines gebogenen Bewehrungsstabs aus. Der Bezeichnungstyp regelt, wie die Bezeichnungen an der Bemaßung ausgerichtet werden.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden