Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Einzelteil-, Zusammenbau- und Bauteilzeichnungen im Master-Zeichnungskatalog anhand gespeicherter Einstellungen erstellen

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Einzelteil-, Zusammenbau- und Bauteilzeichnungen im Master-Zeichnungskatalog anhand gespeicherter Einstellungen erstellen

Einzelteil-, Zusammenbau- und Bauteilzeichnungen im Master-Zeichnungskatalog anhand gespeicherter Einstellungen erstellen

Sie können Einzelteil-, Bauteil- und Zusammenbauzeichnungen im Master-Zeichnungskatalog anhand gespeicherter Einstellungen erstellen.

Anmerkung:
  • Bei den Bauteilen gibt es im Modell die Eigenschaft Bauart; als Bauart kann entweder Ortbeton oder Fertigteil festgelegt werden. Hier ist unbedingt die korrekte Bauart zu verwenden, da einige Funktionen, beispielsweise die Positionierung, auf der Bauart basieren. In der Konfiguration Cast in Place (Ortbeton) können Sie nur Bauteilzeichnungen der bewehrten Ortbeton-Bauteile erstellen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Zeichnungen erstellen > Master-Zeichnungskatalog .
  2. Wählen Sie den gewünschten Satz gespeicherter Einstellungen (Zeichnungseigenschaftendatei) aus der Liste aus.

    Wählen Sie für Bauteilzeichnungen eine Datei aus, welche die gewünschte Art des Bauteils enthält:

    • Durch Lage des Bauteils : Für jedes Bauteil wird eine Zeichnung erstellt. Falls identische Bauteile vorhanden sind, dient eines davon als Basisbauteil für die Zeichnung. Dies ist die gebräuchlichste Methode zur Erstellung von Bauteilzeichnungen.

    • Durch ID des Bauteils : Jedes Teil im Modell weist eine eindeutige GUID auf. Sie können Zeichnungen anhand von Bauteil-GUIDs erstellen. Die GUID bestimmt die Bezeichnung der Zeichnung. Sie können mehrere Zeichnungen von identischen Bauteilen erstellen.

  3. Ändern Sie bei Bedarf die Zeichnungseigenschaften, und wenden Sie Einstellungen auf Objektebene an. Doppelklicken Sie dazu auf die gespeicherte Einstellung, und klicken Sie auf Eigenschaften bearbeiten.... Speichern Sie Ihre Änderungen in der Eigenschaftsdatei.
  4. Wenn Sie eine Zeichnung nur für ausgewählte Objekte erstellen, wählen Sie die Objekte aus.

    Sie können auch einen geeigneten Selektionsfilter verwenden und das gesamte Modell auswählen. Aktivieren Sie den Selektionsschalter Teile auswählen nur bei der Auswahl von Objekten. Andernfalls kann die Auswahl viel Zeit in Anspruch nehmen.

  5. Klicken Sie auf Zeichnungen erstellen ( Alt+C ) oder auf Zeichnungen für alle Teile erstellen ( Alt+A ).
  6. Positionieren Sie das Modell, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Tekla Structures erstellt die Zeichnungen und fügt sie dem Zeichnungsverzeichnis hinzu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zeichnungsverzeichnis auf der Symbolleiste Master-Zeichnungskatalog , um das Zeichnungsverzeichnis zu öffnen.

Anmerkung:

Wenn bereits eine Zeichnung desselben Typs und mit derselben Bezeichnung vorliegt, erstellt Tekla Structures keine neue Zeichnung.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden