Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Inhalt- und Darstellungseigenschaften von Schrauben in Zeichnungen

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Inhalt- und Darstellungseigenschaften von Schrauben in Zeichnungen

Inhalt- und Darstellungseigenschaften von Schrauben in Zeichnungen

Verwenden Sie die Optionen in den Schraubeneigenschaften, um Schraubeninhalt und -Darstellung zu überprüfen oder zu ändern.

So öffnen Sie die Schraubeneigenschaften:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnungen & Listen auf Zeichnungseigenschaften , wählen Sie den Zeichnungstyp aus und öffnen Sie die Eigenschaften der Schraube.
  • Doppelklicken Sie in einer geöffneten Zeichnung auf den Zeichnungshintergrund, und öffnen Sie die Eigenschaften der Schraube.
  • Doppelklicken Sie auf eine Schraube in einer geöffneten Zeichnung.

Nicht alle Schraubeneigenschaftendialogfelder enthalten alle nachstehend aufgelisteten Eigenschaften.

Option

Beschreibung

Darstellung

Die Optionen sind Körper , Exakter Körper , Symbol , Symbol 2 , Symbol 3 , DIN-Symbol und Benutzerdefiniertes Symbol.

Das DIN-Symbol weist die Konformität mit der deutschen DIN-Norm aus. Sie können nur folgende DIN-Symbole kontrollieren:

  • Symbol 24 für normale Werkstattschrauben

  • Symbol 25 für normale Baustellenschrauben

  • Symbol 26 für vorderseitige Senkschrauben

  • Symbol 27 für rückseitige Senkschrauben

  • Symbol 28 für vorderseitige Werkstatt-Senkschrauben

  • Symbol 29 für rückseitige Werkstatt-Senkschrauben

  • Symbol 30 für vorderseitige Senklöcher

  • Symbol 31 für rückseitige Senklöcher

Benutzerdefiniertes Symbol ist ein Symbol, das im Symbol-Editor erstellt wurde.

Symbolbestandteil

Gibt an, ob die Symbole Löcher und Achse in die Zeichnung eingefügt werden.

Sichtbarkeit

Zur separaten Steuerung der Sichtbarkeit von Schrauben in Hauptteilen, Nebenteilen und Unterbaugruppen. Mit Sichtbar werden Schrauben in Haupt- und Nebenteilen eingeblendet. Mit Nicht sichtbar werden sie ausgeblendet. In Zusammenbauzeichnungen können Sie zudem festlegen, ob Schraubengruppenbohrungen in Unterbaugruppen ein- oder ausgeblendet werden sollen.

Farbe

Zur Änderung der Schraubenfarbe

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden