Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

2018 Table of Contents

Manuelles Hinzufügen von Teilbezeichnungen in Zeichnungen

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Manuelles Hinzufügen von Teilbezeichnungen in Zeichnungen

Manuelles Hinzufügen von Teilbezeichnungen in Zeichnungen

In einer geöffneten Zeichnung können Sie Teilbezeichnungen für alle Modellobjekte, Oberflächenbehandlungen und Verbindungen oder nur für ausgewählte Elemente hinzufügen. Tekla Structures erstellt die Bezeichnungen für jede Ansicht entsprechend den in den Ansichtseigenschaften definierten Bezeichnungseigenschaften.

Tipp:

Verwenden Sie orthogonales Fangen in Bezeichnungen und assoziativem Text mit Führungslinien. Sie können orthogonales Fangen z. B. verwenden, um Ihre Bezeichnungen und Anmerkungen konsistenter an genauen Positionen zu platzieren. Wenn Sie beginnen, eine Bezeichnung oder Anmerkung von einem Endgriffpunkt einer Führungslinie zu ziehen und orthogonales Fangen aktiviert ist, rastet der Endgriffpunkt der Führungslinie am nächstgelegenen orthogonalen Punkt in der Zeichnung ein (0, 45, 90, 135 oder 180 Grad). Drücken Sie zum Aktivieren der orthogonalen Fangfunktion die Taste O.

Gehen Sie wie folgt vor, um Teilebezeichnungen hinzuzufügen:

Aktion

Methode

Hinzufügen von Teilebezeichnungen für alle Modellobjekte

Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnung auf Teile-Bezeichnung > Für alle Teile .

Wenn Sie manuell Bezeichnungen aus der Zeichnung gelöscht haben, werden durch diesen Befehl keine Bezeichnungen erstellt; diese müssen in diesem Fall für jedes Teil einzeln erstellt werden.

Hinzufügen von Teilebezeichnungen für ausgewählte Modellobjekte

  1. Wählen Sie die Modellobjekte aus:

    • Aktivieren Sie den Selektionsschalter Teile in Zeichnungen auswählen , und wählen Sie die Teile beispielsweise mit der Bereichsauswahl aus.

    • Öffnen Sie Zeichnungsinhalts-Manager im Seitenbereich, wählen Sie die Modellobjekte in der Zeichnung aus, und klicken Sie auf Anzeigen , um die Liste Zeichnungsinhalts-Manager zu befüllen. Sie können einzelne Bereiche, einzelne oder mehrere Ansichten sowie einzelne oder mehrere Modellobjekte auswählen. Stellen Sie sicher, dass die Modellobjektauswahl in Zeichnungsinhalts-Manager aktiv ist, und wählen Sie die gewünschten Modellobjekte aus der Liste aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichnung auf Teile-Bezeichnung > Für ausgewählte Teile .

    Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und Teilbezeichnung hinzufügen auswählen.

  3. Wenn die Teilebezeichnung in den Ansichtseigenschaften keine Elemente enthält, wird das Dialogfeld Teile-Bezeichnung angezeigt; hier können Sie auswählen, welche Elemente in die Teilebezeichnung aufgenommen werden sollen.

    Fügen Sie Elemente hinzu und klicken Sie auf Ändern.

    Wenn Sie mehrere Modellobjekte gleichzeitig auswählen und einige der ausgewählten Objekte bereits Bezeichnungen aufweisen, wird der Inhalt vorhandener Bezeichnungen nicht geändert.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden