Hallo!

Wussten Sie, dass angemeldete Benutzer viel mehr Inhalte sehen können?

Arbeiten mit Anwendungen

Hinzugefügt April 7, 2018 by Tekla User Assistance tekla.documentation@trimble.com

Softwareversion: 
2018

Arbeiten mit Anwendungen

Arbeiten mit Anwendungen

Sie können Anwendungen, Makros und Plugins im Abschnitt Anwendungen des Katalogs Anwendungen und Komponenten ausführen, hinzufügen, bearbeiten, umbenennen, speichern und löschen. Sie können Makros auch aufzeichnen und bearbeiten.

Aktion Methode
Aufzeichnen eines Makros
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen und Komponenten im Seitenbereich, um den Katalog Anwendungen und Komponenten zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auf erweiterte Funktionen zugreifen und klicken Sie dann auf Makro aufzeichnen > Global oder Lokal , je nachdem, ob Sie das Makro im globalen oder im lokalen Makro-Ordner speichern möchten.

    Der Befehl Lokal ist nur verfügbar, wenn Sie einen Pfad für die lokalen Makros mit der erweiterten Option XS_MACRO_DIRECTORY definiert haben.

  3. Geben Sie im Feld Makroname einen Namen für das Makro ein.
  4. Klicken Sie auf OK und führen Sie die Aktionen aus, die Sie aufzeichnen möchten.
  5. Klicken Sie auf Aufzeichnung beenden , um die Aufzeichnung zu beenden.

    Das aufgezeichnete Makro wird je nach Modus (Zeichnen oder Modellieren), den Sie beim Aufzeichnen des Makros verwendet haben, unter globalen oder lokalen Makros im Ordner macros\drawings oder macros\modeling gespeichert.

Erstellen einer Makrodatei und späteres Hinzufügen von Inhalten
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen und Komponenten im Seitenbereich, um den Katalog Anwendungen und Komponenten zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auf erweiterte Funktionen zugreifen und klicken Sie dann auf Neues Makro > Global oder Lokal , je nachdem, ob Sie das Makro im globalen oder im lokalen Makro-Ordner speichern möchten.

    Der Befehl Lokal ist nur verfügbar, wenn Sie einen Pfad für die lokalen Makros mit der erweiterten Option XS_MACRO_DIRECTORY definiert haben.

  3. Geben Sie im Feld Makroname einen Namen für das Makro ein.
  4. Klicken Sie auf OK.

    Dadurch wird eine leere Makrodatei erzeugt, die in der Liste Anwendungen angezeigt wird.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die leere Makrodatei und wählen Sie Makro bearbeiten aus.
  6. Fügen Sie den Makroinhalt beispielsweise hinzu, indem Sie Befehle aus anderen Makrodateien kopieren und die Datei speichern.
Anzeigen oder Bearbeiten eines Makros
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen und Komponenten im Seitenbereich, um den Katalog Anwendungen und Komponenten zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben Anwendungen , um die Anwendungsliste zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das zu bearbeitende Makro und klicken Sie auf Makro bearbeiten.

    Das Makro kann in einem beliebigen Texteditor geöffnet werden.

  4. Bearbeiten Sie bei Bedarf das Makro und speichern Sie die Makrodatei.
Ausführen einer Anwendung
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen und Komponenten im Seitenbereich, um den Katalog Anwendungen und Komponenten zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben Anwendungen , um die Anwendungsliste zu öffnen.
  3. Klicken Sie doppelt auf die Anwendung, die Sie ausführen möchten.
Speichern einer Anwendung unter einem anderen Namen
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen und Komponenten im Seitenbereich, um den Katalog Anwendungen und Komponenten zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben Anwendungen , um die Anwendungsliste zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung, die Sie unter einem anderen Namen speichern möchten, und klicken Sie auf Als neues Makro speichern.
  4. Geben Sie einen neuen Namen für die Anwendung ein und klicken Sie auf OK.

    Die Anwendung wird in die Liste aufgenommen.

Umbenennen einer Anwendung
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen und Komponenten im Seitenbereich, um den Katalog Anwendungen und Komponenten zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben Anwendungen , um die Anwendungsliste zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung, die Sie umbenennen möchten, und klicken Sie auf Umbenennen.
  4. Geben Sie einen neuen Namen für die Anwendung ein und klicken Sie auf OK.

    Der Name der Anwendung ändert sich.

Löschen einer Anwendung
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen und Komponenten im Seitenbereich, um den Katalog Anwendungen und Komponenten zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben Anwendungen , um die Anwendungsliste zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Löschen.

    Die Anwendung wird aus der Liste entfernt.

Quick feedback

The feedback you give here is not visible to other users. We use your comments to improve our content.
We use this to prevent automated spam submissions.
Inhaltsbewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden